Refreshing in den Bereichen Umwelt-, Energie-, Qualitäts- & Arbeitssicherheits-Managementsysteme

 

Allgemeine Information

Datum: 23. – 25.09.2015
Ort: (AT) Bad St. Leonhard im Lavanttal, Steiermark
Adresse: Kärnten, (AT) Bad St. Leonhard im Lavanttal

Refreshing in den Bereichen Umwelt-, Energie-, Qualitäts- & Arbeitssicherheits-Managementsysteme gem. ISO 19011 inkl. geplanter Neuerungen ISO 9001:2015, ISO 14001:2015 und ISO 45001 (ehem. OHSAS 18001) sowie rechtlicher Neuerungen

(Das Refreshing gilt auch als Fortbildungsnachweis für interne Umwelt-, Energiemanagement-,
Qualitäts- und
Safety-Auditoren im Sinne der ISO 19011)

Termin: 23.-25. September 2015
Ort: Bad St. Leonhard im Lavanttal,Kärnten

Das Refreshing informiert über Neuerungen, Änderungen und Erleichterungen im Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Arbeitssicherheitsbereich, bietet eine Auffrischung von Audittechniken und -methoden undgilt als Weiterbildung im Sinne der ISO 19011.

Im Qualitätsbereich liegt der Schwerpunkt in den Bereichen Optimierung von Unternehmensprozessen, Ermittlung von Prozesskennzahlen, Interpretationen der ISO 9001 sowie Qualitätswerkzeuge.

Bei Umwelt-, Energie- und Sicherheitsmanagementsystemen ist die Rechtskonformität ein wesentlicher Bestandteil. Weiters werden die Inhalte von OHSAS 18001, ISO 14001, ISO 50001 und EMAS III interpretiert und die Neuerungen in Praxisbeispielen erarbeitet.

Inhalte:
Schwerpunkte und Optimierungsmöglichkeiten eines Umwelt-, Energie-, Qualitäts- und Sicherheitsmanagementsystems
Neuerungen im Gewerbe-, Umwelt-, Energie- und Arbeitssicherheitsrecht – aktuelle Themen
sind z.B.
— Aktuelles zum Energieeffizienzgesetz
Energieaudits gem. EN 16247 Teil 1-5
Verordnung Persönliche Schutzausrüstung
Geplante Neuerungen ISO 9001:2015 undISO 14001:2015
Entwicklungen derISO 45001 (ehemals OHSAS 18001)
Entwicklungen der ISO 50002
Ausblick auf andere Managementsysteme bzw. Normen
– Anforderungen an und Vorgangsweise beim Aufbauintegrierte(r) Managementsysteme

Schlammpresse S1200

 
Zurück zur Übersicht