Rauch- und Abgasmessungen

 

Allgemeine Information

Datum: 25.11. – 11.12.2009
Ort: (A) St. Pölten, Niederösterreich
Adresse: Mariazeller Straße 97, 3100 , (A) St. Pölten

Normal
0
21

false
false
false

MicrosoftInternetExplorer4


/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“;
mso-ansi-language:#0400;
mso-fareast-language:#0400;
mso-bidi-language:#0400;}

(52451019W)

jew. 7.45 bis 16 Uhr (9 Tage),

Prüfung:12.11.2009, Sa 8 Uhr

Ort: WIFI St. Pölten, (Mariazeller Straße 97, 3100 St.
Pölten)
Preis: 817,00 EUR

Voraussetzungen:

Lehrabschlussprüfung als Gas- und
Wasserleitungsinstallateur/in und/oder Zentralheizungsbauer/in und/oder als
Rauchfangkehrer/in oder der Einsatz im Werkskundendienst als Elektriker/in bei
Firmen, die über eine Hauptberechtigungsnummer verfügen.

Sie erlernen die theoretischen und praktischen Grundlagen
zur Überprüfung von Heizungsanlagen. Im Heizungslabor werden die Messdaten
erfasst und in das Prüfprotokoll übertragen. Der Kurs endet mit einer
Abschlussprüfung. Mit dem Zeugnis sucht der Betrieb bei der NÖ-Landesregierung
um eine Prüfnummer an. Sie sind damit berechtigt, Feuerungsanlagen zu
überprüfen und Befunde auszustellen. Im Teilnahmebeitrag ist ein einmaliger
kostenloser Prüfungsantritt enthalten.

80 Trainingseinheiten

Weitere Informationen finden Sie HIER.

Veranstalter

<link rel="File-List" href="file:///C:%5C

 
Zurück zur Übersicht