Radarworkshop: Sensorik – Schlüsseltechnologie in der Energie- und Umwelttechnik

 

Allgemeine Informationen

Datum: 19.03.2020

Ort: Science Tower, Waagner-Biro-Straße 100, 8020 Graz

Veranstalter: Green Tech Cluster

 

Anknüpfend an das Green Tech Radar, erhalten Sie in diesem Workshop einen Überblick zu aktuellen Entwicklungen, Forschungen und Anwendungen im Bereich Sensorik. Des Weiteren wollen wir mit Ihnen Diskutieren und Erarbeiten, in welchen Bereichen und zu welchem Zweck Sie verfügbare Sensorik und zukünftige Sensorikentwicklungen nutzen können.

Profitieren Sie dabei vom Know How und den Einblicken in aktuelle Forschungsthemen der TU Graz und Christian Derler, der das Green Tech Radar mit uns ausgearbeitet hat und dem Know-how weiterer Experten vor Ort.

  

Workshop Programm

15:00
Get Together

15:15
Einleitung und Vorstellungsrunde
(Green Tech Cluster)

 

Allgemeiner Teil

15:30
Überblick zu aktuellen Entwicklungen, Forschungen und Anwendungen im Bereich Sensorik
(TU Graz, Alexander Bergmann)

16:00
Sensorik – Konkrete Best Practice Anwendungsbeispiele
(TU Graz)

16:15
Vorstellung von Sensorentwicklungen aus dem Cluster
(tbd)

16:30
Energie tanken bei Kaffee und Süßem

 

Workshop Teil

16:45
Aufteilung in Kleingruppen oder gemeinschaftliche Diskussion zu konkreten Anwendungen in den Unternehmen

17:45
Reflexion und Abschluss

17:50
Ausklang und Netzwerken

 

Der Workshop ist auf 16 Teilnehmer limitiert und pro Unternehmen sollten nicht mehr als zwei Person teilnehmen. Der Workshop ist für Clusterpartner kostenlos. Nicht-Clusterpartnern wird ggf. ein Unkostenbeitrag von 100 € in Rechnung gestellt. Anmeldung unter koinegg@greentech.at

 

Kontakt

Johann Koinegg
Green Tech Cluster
0316 40 77 44 13
koinegg@greentech.at
http://www.greentech.at

 
 
Zurück zur Übersicht