Podiumsdiskussion „NACHHALTIGES BAUEN: Umsetzung ohne Ausbildung?“

 

Allgemeine Information

Datum: 05. – 05.09.2008
Ort: (A) Graz, Steiermark
Adresse: FSI, Frank Stronach Institut, Hörsaal 1, Inffeldgasse 11/EG, (A) Graz
Die TU Graz veranstaltet im Rahmen der 2. Internationalen Sommerakademie „Nachhaltiges Bauen“ eine Podiumsdiskussion „NACHHALTIGES BAUEN: Umsetzung ohne Ausbildung?“.
Referenten/-innen aus der Wissenschaft, Industrie sowie dem Land Steiermark und der Stadt Graz werden am Podium über nachhaltiges Bauen und dessen „Umsetzung ohne Ausbildung?“ unter der Moderation von Ao. Univ.-Prof. Dr. techn. Michael NARODOSLAWSKY, TU Graz, Institut für Prozesstechnik, diskutieren.

Datum: Fr. 5.9.2008
Ort: FSI, Frank Stronach Institut, Hörsaal 1, Inffeldgasse 11/EG, A-8010 Graz
Zeit: ab 17:00

Podiumsgespräch
– Prof. Dr.-Ing. Holger WALLBAUM, ETH Zürich, Professur für Nachhaltiges Bauen
– Univ.-Prof. DI Dr. techn. Peter MAYDL, TU Graz, Institut für Materialprüfung und
Baustofftechnologie
– Hofrat Mag. Dr. Siegfrid KRISTAN, Land Steiermark, A-15 Abteilung Wohnbauförderung
– Vzbgm. Lisa RÜCKER , Vizebürgermeisterin der Stadt Graz
– DI Robert STEFENELLI, BAU!MASSIV!
– Dr. Georg GRIMSCHITZ, VÖZ Vereinigung der Österreichischen Zementindustrie

Die Teilnahme ist kostenlos, um Anmeldung wird bis 3.9.2008 bei Frau Alexandra Versic unter der email-adresse alexandra.versic@tugraz.at  zw. unter der Tel.Nr. 0316/873-7657 gebeten.

Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage www.tvfa.tugraz.at/podiumsdiskussion-nachhaltigkeit08.

Veranstalter

Institut für Materialprüfung und Baustofftechnologie mit angeschlossener TVFA für Festigkeits- und Materialprüfung.
Technische Universität Graz
Bautechnikzentrum
Inffeldgasse 24
8010 Graz

Tel.: +43 316/873-76 58
Fax.: +43 316/87

 
Zurück zur Übersicht