PlanerInnentag 2008

 

Allgemeine Information

Datum: 30. – 31.10.2008
Ort: (A) Wien, Steiermark
Adresse: Akademie der Wissenschaften ? Theatersaal, Sonnenfelsgasse 19, 1010, (A) Wien

Der 11. PlanerInnentag ist der Thematik des Klimawandels und seiner Konsequenzen auf die Raumplanung als Schlüsselkompetenz im Sinne erforderlicher Anpassungs- und Verhinderungsstrategien gewidmet.
In einleitenden Referaten werden umfassende Klimaschutzstrategien und Verpflichtungen auf europäischer und österreichischer Ebene präsentiert und die besonderen Handlungsansätze im Bereich der Raumplanung und Raumentwicklung aufgezeigt.
Der weitere Teil der Veranstaltung befasst sich mit Strategien, Maßnahmen und Steuerungsansätzen im Bereich klimaneutraler Siedlungs-, Verkehrs- und Energiepolitiken. Dabei soll sowohl auf entsprechende Anpassungserfordernisse, als auch auf notwendige langfristige Mitigationsstrategien eingegangen werden.
Ein besonderer Schwerpunkt ist der Präsentation und Diskussion von Good Practices zu den angesprochenen Strategien gewidmet; insbesondere sollen dabei auch mögliche Auswirkungen und Einsparungspotenziale im Hinblick auf CO2-Emissionen und Klimawandel aufgezeigt werden.


Weitere Informationen bzw. den Programmablauf entnehmen Sie bitte dem Informationsfolder.

Veranstalter

Renate Joachimsthaler
Tel. +43 1/505 5807 31
Fax 01/505 3211
renate.joachimsthaler@arching.at

 
Zurück zur Übersicht