Photovoltaik - Technologie mit Zukunft in Forschung und Wirtschaft

 

Allgemeine Information

Datum: 19. – 19.06.2008
Ort: (A) Kapfenberg, Steiermark
Adresse: Audimax, Fachhochschule Kapfenberg, (A) Kapfenberg

Ständig steigende Energiekosten zwingen uns an alternative Energieformen zu denken und in diese zu investieren. Eine der aussichtsreichsten Zukunftstechnologien ist die Photovoltaik.

Daher erlauben wir uns Sie auf folgende Veranstaltung hinzuweisen:
Photovoltaik – Technologie mit Zukunft in Forschung und Wirtschaft

Die Photovoltaik ist heute eine der größten Wachstumsmärkte in Europa. Die Steiermark hat die Chance sich an diesem Aufschwung beteiligen. Wir informieren bei dieser Veranstaltung Betriebe und Interessierte über das Thema Photovoltaik und das enorme Potenzial dieser Technologie. Bei der Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick sowohl über technische Möglichkeiten und Innovationen von Photovoltaik als auch über Einsatzmöglichkeiten dieser zukunftsträchtigen Energieform. Als einen Vortragenden konnten wir Herrn Dr. Janz von Fraunhofer- Institut für Solare Energiesysteme ISE gewinnen, welcher ein führender Wissenschaftler in diesem Segment ist.

Datum: 19.Juni 2008, 16.00-19.00
Ort: Audimax, Fachhochschule Kapfenberg

Vortragende:
Dr. Berger (FH Kapfenberg); Dr. Janz (Fraunhofer- Institut für Solare Energiesysteme ISE); DI Trauttmansdorff (Imwind GmbH), Mag. Molnar (Ökostrom AG)

Begleitend zu dieser Veranstaltung wird eine Firmenausstellung stattfinden

Organisatoren der Veranstaltung: Fachhochschule Kapfenberg, Materialcluster
Kooperationspartner: ECO WORLD STYRIA, MEDS
Kontaktperson: Mag. Wolfgang Schabereiter; e-mail: wolfgang.schabereiter@brainplus.at;

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei dieser Veranstaltung begrüßen zu dürfen und nehmen ihre Anmeldung aber auch schon jetzt gerne unter office@materialcluster.at mit dem Betreff „PV – Technologie mit Zukunft“ gerne entgegen.

Veranstalter

Mag. Wolfgang Schabereiter

 
Zurück zur Übersicht