ÖWAV-Informationsveranstaltung „Verpackungsverordnung neu”

 

Allgemeine Information

Datum: 17.09.2009
Ort: (A) 1030 Wien, Wien
Adresse: Radetzkystraße 2, (A) 1030 Wien

Normal
0
21

false
false
false

MicrosoftInternetExplorer4


/* Style Definitions */
table.MsoNormalTable
{mso-style-name:“Normale Tabelle“;
mso-tstyle-rowband-size:0;
mso-tstyle-colband-size:0;
mso-style-noshow:yes;
mso-style-parent:““;
mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt;
mso-para-margin:0cm;
mso-para-margin-bottom:.0001pt;
mso-pagination:widow-orphan;
font-size:10.0pt;
font-family:“Times New Roman“;
mso-ansi-language:#0400;
mso-fareast-language:#0400;
mso-bidi-language:#0400;}

Der ÖWAV – Österreichischer Wasser- und Abfallwirtschaftsverband veranstaltet
in Zusammenarbeit mit dem Lebensministerium, dem VÖEB und der
Industriellenvereinigung am 17. September 2009 Wien eine
Informationsveranstaltung mit dem Titel „Verpackungsverordnung neu”.

Im Rahmen des Seminars werden die wesentlichen Änderungen der Verp̀flichtungen
der Verpackungsverordnung, wie zB. Rücknahme-, Verwertungs- und entsprechende
Meldep̀flichten im Hinblick auf die angestrebte Trennung von Haushaltsverpackungen
und gewerblichen Verpackungen erläutert. Insbesondere werden auch die
P̀flichten der möglichen Sammelprovider sowie der geplanten
Entp̀flichtungssysteme und ihr Zusammenwirken mit Systemteilnehmern und
Kommunen erläutert.

Anmeldungen per Fax 01/532 07 47; E-Mail oder Homepage

Veranstalter

 
Zurück zur Übersicht