Allgemeine Information

Datum: 12. – 15.05.2009
Ort: (BY) Minsk, Steiermark
Adresse: , (BY) Minsk

Die Österreichische Energieagentur organisiert im Auftrag des Lebensministeriums und in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Österreich und der Botschaft der Republik Belarus in Österreich „Österreichische Energietage in Minsk“. Die Veranstaltung umfasst den thematischen Schwerpunkt „Erneuerbare Energie und Energieeffizienz“.

Auf den Österreichischen Energietagen wird die gesamte Palette der Technologien zur Nutzung erneuerbarer Energieträger sowie der Energieeffizienz, Finanzierungsinstrumente und Consultingleistungen im Bereich „Erneuerbare Energie und Energieeffizienz“ vorgestellt.

12. Mai 2009: Gemeinsame Anreise

13. Mai 2009: „Österreichische Energietage“ in Minsk

14. Mai 2009: 9. Plenartagung der „Gemischten Kommission für die bilateralen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen“ und AWO-Wirtschaftsmission der Außenwirtschaf Österreich in Minsk

15. Mai 2009: „Gemischte Kommission für die bilateralen Handels- und Wirtschaftsbeziehungen“ und AWO-Wirtschaftsmission der Außenwirtschaft Österreich in Brest, gemeinsame Abreise

Zielgruppe
Die Österreichischen Energietage in Minsk versammeln österreichische Unternehmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen sowie weißrussische Projektwerber zu einem Austausch von Ideen für gemeinsame Projekte.

Firmenbulletin
Für die Österreichischen Energietage wird ein Firmenbulletin in englischer und russischer Sprache produziert, das allen, an den Österreichischen Energietagen teilnehmenden, österreichischen Unternehmen die Möglichkeit bietet ihre Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Die dafür erforderlichen Dokumente sind bis spätestens 17. April 2009 auf Englisch an die Österreichische Energieagentur zu übermitteln. Die Publizierung des Firmenprofiles im Bulletin ist für alle teilnehmenden Unternehmen kostenlos.


Präsentationsmeile
Alle teilnehmenden österreichischen Unternehmen haben die Möglichkeit, im Rahmen der Veranstaltung Materialien Ihres Unternehmens (Roll Up, Broschüren, Berichte usw.) zu präsentieren und zu verteilen. Dafür steht pro Unternehmen eine Fläche von 1m2 zur Verfügung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

 
Zurück zur Übersicht