Österreichische Abfallwirtschaftstagung 2009 Volatile Rohstoffmärkte - Wohin geht der Abfall?

 

Allgemeine Information

Datum: 01. – 03.04.2009
Ort: (A) Salzburg, Steiermark
Adresse: Congress Salzburg, Auerspergstraße 6, 5020, (A) Salzburg
Von 1. bis 3. April 2009 veranstaltet der ÖWAV die 17. Österreichische Abfallwirtschaftstagung in Kooperation mit dem Lebensministerium und dem Land Salzburg im Congress Salzburg.

Unter dem Leitthema „Volatile Rohstoffmärkte – Wohin geht der Abfall?“ wird nicht nur der „Einfluss der (Sekundär)Rohstoffpreise auf die Abfallwirtschaft“ beleuchtet, sondern auch die „EU-Abfallrahmenrichtlinie“ und die „Neuorganisation der getrennten Sammlung“ im Detail behandelt und diskutiert.

Weiters besteht für alle Teilnehmer im Rahmen einer Exkursion am 3. April 2009 die Möglichkeit, die Salzburger Abfallbeseitigung GmbH, Umweltschutzanlagen Siggerwiesen zu besichtigen

Nachwuchswettbewerb ÖWAV-Future Lounge
Im Rahmen des Seminars findet am 1. April 2009 von 16.50 bis 18.20 Uhr die zweite Vorausscheidung zum Nachwuchswettbewerb der ÖWAV-Future Lounge mit Publikumswahl statt.

Details zur ÖWAV-Future Lounge finden Sie HIER.

Zur Anmeldung


Veranstalter

ÖSTERREICHISCHER WASSER- UND ABFALLWIRTSCHAFTSVERBAND
Martin Waschak – Seminarabteilung
1010 Wien, Marc-Aurel-Strasse 5
Tel.: +43 1 5355720 DW 75
Fax: +43 1 5320747

 
Zurück zur Übersicht