Ökologisches und effizientes Bauen

 

Allgemeine Information

Datum: 28. – 28.11.2008
Ort: (A) Amstetten, Niederösterreich
Adresse: RIZ Amstetten, (A) Amstetten

Der erfolgreiche Lehrgang „Ökologisches und energieeffizientes Bauen“ geht in die 7. Runde. In insgeamt sieben Theoriemodulen und sechs Präsenzworkshopmodulen erhalten die TeilnehemrInnen ein, von den Experten des Ibo konzipiertes, kompaktes und praxisorientiertes Wissen rund um das ökologische und energieeffiziente Bauen. Komplett überarbeitet und inhaltlich am neuesten Stand bildet dieser Lehrgang die TeilnehmerInnen zum(r) zertifizierten „Fachmann/frau für ökologisches Bauen“ bzw.“klima:aktiv Experten“ aus.


Fernlehrmodule:

Modul T1 -Strategien zum nachhaltigen Bauen
Modul T2 – Ökologische Bewertung
Modul T3 – Baustoffe und Konstruktionen
Modul T4 -Bauphysik: Wärme
Modul T5 – Grundlagen zum Energieausweis
Modul T6 – Haustechnik
Modul T7 – Innenräume


Präsenzworkshoptermine Lehrgang 6:







































Thema


Ort


Datum/Zeit


Referenten

WorkshopP1 – Einführung in den Lehrgang/Strategien zum nachhaltigen Bauen:
+ Lehrgangseinführung/ Zeitmanagement/ e-learning/ Betreuung
+ Einführung in die Baubiologie und -ökologie
+ Einführung in die Betrachtung mit Gebäudepässen
Amstetten

28. November 2008
9.00–18.00 Uhr

R. Pichler
B. Bauer
B. Lipp
Workshop P2 – Ökologische Bewertung in der Praxis/Baustoffe und Konstruktion
+ Ökologische Bewertung – Kennzahlen und Methoden
+ Baustoffe – Eigenschaften und Auswahl
+ Konstruktionen- Optimierung, bauphysikalisch und ökologisch
Wien

16. Januar 2009
9.00–18.00 Uhr


H. Mötzl

B. Lipp
WorkshopP3 –Bauphysik-Wärme/Grundlagen zum Energieausweis
+ Gebäudesimulation, Wärmebilanzen
+ Passivhausvorprojektierung
+ Energieeffizienz, Energieausweis
Wien
20. Februar 2009
9.00–18.00 Uhr


T. Zelger


Workshop P4 – Haustechnik/Energieträger im Vergleich
+ Haustechnik für Gebäude mit geringen Energieverbrauch
+ Energieträger im Vergleich
+ thermischer Komfort

Wieselburg 21. März 2009
9.00–18.00 Uhr


W. Trauner

Workshop P5 – Baupraxis: Exkursion / Innenräume und Schadstoffe
+ Exkursion: gebaute Beispiele von Niedrigenergie- und Passivhäusern
+ Innenräume: Werkzeuge zur Baustoffauswahl und Ausschreibungsoptimierung
+ Qualitätssicherung am Bau
+ Schadstoffe im Innenraum: Vorkommen und Vermeidung
Raum NÖ/
Wolkersdorf
24. April 2009
9.00–18.00 Uhr


B. Bauer
T. Belazzi

P. Tappler

Workshop P6 – Marketing/ Abschluss und Zertifizierung
+ Marketing: Argumente im Verkauf
+ Prüfung und Abschluss
+ Zertifizierung der TeilnehmerInnen
Amstetten 5. Juni 2009
9.00–17.00 Uhr

B.Bauer
Prüfungskomitee



Jedes Workshopmodul kann auch als Einzelmodul gebucht werden, schriftliche Anmeldung jeweils bis 1. Woche vor Workshoptermin erforderlich!

 

Nach erfolgreicher Absolvierung der schriftlichen und mündlichen Prüfungen erhalten die TeilnehmerInnen das green academy Zeugnis und Zertifikat“klima:aktiv Fachmann/frau für ökologisches Bauen“.

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.




 

Veranstalter

Mag. Rosemarie Pichler
Tel.: +43 7472 / 65 5 10 120
pichler@riz.co.at

 
Zurück zur Übersicht