ÖKO-Energietechniker - Modul Wärmepumpe

 

Allgemeine Information

Datum: 02. – 04.04.2014
Ort: 8021 Graz, Steiermark
Adresse: Körblergasse 111-113, 8021 Graz

Zielgruppe
Ausführende Monteure

Nutzen für die Teilnehmer

Sie lernen Wärmepumpensysteme richtig zu installieren und Wärmepumpenhydrauliken und deren
Regelungssysteme zu verstehen. Dieses Modul besteht aus Grundlagen, fachtheoretischer Vertiefung der Wärmepumpentechnik sowie dem Montagemodul. Im Montagemodul soll das in den Grundlagen und der Fachtheorie erlernte Wissen praktisch angewandt und vertieft werden.

Inhalt
Marktsituation von Wärmepumpen, geothermische Ressourcen, Verständnis der Bauteile – Kompressor, Bestimmung von Böden und Gesteinen im Hinblick auf deren Wärmeleitfähigkeit, Bauvorschriften, Vorschriften zur Nutzung geothermischer Ressourcen, Ermittlung der jeweils zweckmäßigsten Wärmepumpensysteme und technische Anforderungen derselben, Sicherheit, Luftfilterung, Anschluss an die Wärmequelle und Systemkonzeption, Fähigkeit zur Auswahl und Dimensionierung, Ermittlung der Wärmepumpenkapazität anhand der Wärmelast für die Warmwasserbereitung, der Speichermasse des Gebäudes, Arbeiten an Musteranlagen, Inbetriebnahme, Wartung und die häufigsten Fehler bei der Installation von Wärmepumpensystemen


Vorbildung
Lehrabschluss

Unterrichtseinheiten
24 Stunden

Kosten
360,00 Euro

Abschluss
Teilnahmebestätigung und Möglichkeit zur Weiterbildung zum Zertifizierten Öko-Energietechniker


Kontaktperson
Romana Klammler
Romana.klammler@stmk.wifi.at
Web-Site
http://www.stmk.wifi.at

 

 
Zurück zur Übersicht