Neuerungen Abfallwirtschaft & Abfallrecht

 

Allgemeine Informationen

Datum: 08. November 2017

Ort: Bad St. Leonhard im Lavanttal, Kärnten

Veranstalter: KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH

 

 

Über die Veranstaltung

Dieses Seminar gilt auch als Fortbildungsnachweis für Abfallbeauftragte!

Das Thema „Abfall“ betrifft alle Unternehmen, unabhängig von der Größe und Branche. Eine qualifizierte Umsetzung und Kostenoptimierung kann aber nur dann erfolgen, wenn in regelmäßigen Abständen der Wissensstand über rechtliche und technische Neuerungen aktualisiert wird.

Das Seminar schafft die Basis, die Abfallentstehungen zu analysieren, Mitarbeiter besser einzubeziehen und Vermeidungs- und Verwertungsmöglichkeiten zu suchen, um auch Entsorgungskosten zu minimieren.

Darüber hinaus ist von Betrieben mit mehr als 20 Mitarbeitern ein Abfallwirtschaftskonzept (AWK) zu erstellen, dessen Inhalte und Anforderungen im Seminar behandelt werden. Dieses muss mindestens alle 7 Jahre oder bei einer wesentlichen abfallrelevanten Änderung der Anlage aktualisiert werden.

Die Verpackungsverordnung fordert Lizenzpartnerprüfungen, die in der nächsten Zeit in ausgewählten Betrieben durchgeführt werden. Bereiten Sie sich darauf vor!

 

Inhalte:

Rechtliche Neuerungen, z.B.
– AWG inkl. aktuelle Verordnungen

Entsorgungslogistik
– Optimierungsmöglichkeiten in der betrieblichen Abfallwirtschaft
– Abfallende und Vorbereitung zur Wiederverwendung

Abfallwirtschaftskonzept (AWK)
Grundlagen und Anforderungen, Optimierungsmöglichkeiten

Verpackungsverordnung (VerpackVO)
– Grundlagen und Anforderungen, Optimierungsmöglichkeiten
– Vorbereitung auf Überprüfungen

 

Kontakt

KANZIAN ENGINEERING & CONSULTING GmbH
Management Systeme, Software, Rechtsmanagement, Trainings
10. Oktober Straße 17/1.7
A-9560 Feldkirchen
Tel.: +43 4276 38 994
E-Mail: office@kec.at

 
Zurück zur Übersicht