Neue Mobilität - Chance oder Gefahr ?

 

Allgemeine Information

Datum: 16.04.2010
Ort: (A) Internet TV, Steiermark
Adresse: Internet TV , (A) Internet TV

Am kommenden Freitag, 16.4.2010 von 10:00 bis 13:00 wird im Rahmen der steirischen Internet-TV-Serie „Café Europa“ eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Neue Mobilität – Chancen oder Gefahr?“ live übertragen. Dazu laden wir alle herzlich ein, die sich für aktuelle Mobilitäts-Themen wie 3-Liter-Auto, den Kampf gegen Klimawandel und Feinstaub oder für die Effizienz von Elektroautos interessieren. Sie können (ohne Anreise!) die Diskussion im Internet verfolgen und dazu per Live-Chat beitragen.

Der Workshop, der im Rahmen des „europe direct“ Informationsnetzwerkes Steiermark von der Europa-Fachabteilung des Landes Steiermark gemeinsam mit dem Landesenergiebeauftragten Dipl.Ing Wolfgang Jilek organisiert wird, beleuchtet Beispiele aus der Praxis: Die Vorarlberger VLOTTE (Adolf Gross, Landesenergiebeauftragter Vorarlberg), die S-Bahn Steiermark (Werner Reiterlehner, Land Steiermark), Systemintegrierte Elektromobilität (Stefan Kaltenegger, ÖBB), Mobilität im urbanen Energiekonzept Graz (Birgit Baumgartner, Grazer Energieagentur) sowie universitäre Perspektiven und Praxiserfahrungen mit E-Fahrzeugen (Prof. Lothar Fickert, TU Graz).

Die Sendung bzw. auch Informationen dazu erreicht man durch einen Klick auf
=> www.europa.steiermark.at/stream

Übrigens: Vor einigen Monaten wurde das Land Steiermark – auch wegen der modernen Kommunikationsmittel wie „Café Europa“ – mit dem „Communicating Europe Award 2009“ der Versammlung der Regionen Europas (VRE) ausgezeichnet, der insgesamt 270 Mitgliedsregionen angehören.

 
Zurück zur Übersicht