Neue Berufsausbildung: Facharbeiter/in für Biomasse und Bioenergie

 

Allgemeine Information

Datum: 27. – 30.01.2009
Ort: (A) Klagenfurt, Kärnten
Adresse: Schloss Krastowitz, (A) Klagenfurt
Der Bedarf an Facharbeiterinnen und Facharbeitern im zukunftsweisenden Bereich der erneuerbare Energien ist unumstritten. Die Land- und forstwirtschaftliche Bundeslehrlings- und Fachausbildungsstelle hat auf diese Entwicklung mit der Konzeption eines Ausbildungsversuches reagiert.

Nach erfolgreicher Umsetzung des Pilotkurses beginnt nächsten Jänner ein weiterer Kurs (Die 320 Unterrichtsstunden der Berufsausbildung werden in zwei Ausbildungswintern in geblockter Form abgehalten) im zweiten Bildungsweg.

Die aktuellen Termine für den Vorbereitungslehrgang zum „Facharbeiter für Biomasse und Bioenergie“

1. Ausbildungswinter (2008/09):
27.01. – 30.01.2009 Schloss Krastowitz, Klagenfurt (Grundlagen der Energiewirtschaft)
02.02. – 17.02.2009 FAST Pichl, Mitterdorf (Forstliche Biomasseproduktion)
16.03. – 20.03.2009 Raiffeisenhof, Graz ( Landwirtschaftliche Biomasseproduktion)

Kosten:
Die Kurskosten betragen pro Ausbildungswinter 480 Euro.

Anmeldefrist:
7. Jänner 2009

Mindestteilnehmerzahl: 15

Veranstalter

Land- und forstwirtschaftliche Bundes-
Lehrlings- und Fachausbildungsstelle
Hamerlinggasse 3
8010 Graz

Tel.: +43 676/83 555 640

 
Zurück zur Übersicht