Netzwerk Algen 2020 - VERSCHOBEN

Algen als Lebens- und Futtermittel

 

Allgemeine Informationen

Datum: 02.04.2020

Ort: Montanuniversität Leoben, Franz-Josef-Straße 18, 8700 Leoben

Veranstalter: Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie

 

Aufgrund der aktuellen Entwicklung wird die Veranstaltung „Netzwerk Algen 2020“ auf einen späteren Termin verschoben. Für Informationen bzgl. eines Ersatztermines kontaktieren Sie bitte Herrn Joachim Tahler (joachim.thaler@oegut.at), der Sie dann in den Mailverteiler der Veranstaltung aufnehmen wird.

Die jährliche Netzwerk Algen Veranstaltung bietet Raum für die Vernetzung von Akteurinnen und Akteuren sowie Interessierten zum Thema Algen in Österreich und zeigt den Stand von Forschung, Entwicklung und Innovation zu Algen in Österreich auf. Ziel ist es, Erfahrungen auszutauschen, sich zu vernetzen und einen Einblick in die aktuellen Aktivitäten der nationalen, aber auch internationalen Algenszene zu erhalten.

In den letzten Jahren hat sich gezeigt, dass Algen vor allem als Futter-, Lebens- und Nahrungsergänzungsmittel Verwendung finden. In Österreich haben sich in diesem Zusammenhang bereits einige Firmen und Produkte erfolgreich am Markt etabliert. Die diesjährige Veranstaltung legt daher einen spezifischen Schwerpunkt auf Algen als Lebens- und Futtermittel. Neben Fachvorträgen zu aktuellen Forschungsprojekten werden auch Produkte von österreichischen Firmen präsentiert. Ein zusätzlicher Themenblock behandelt die Reaktortechnik und Kultivierung in Photobioreaktoren. Im Anschluss an das Vortragsprogramm haben die Teilnehmenden die Möglichkeit einer Labor- und Technikumsführung an der Montanuniversität Leoben.

Das „Netzwerk Algen“ ist eine vom Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) initiierte und von der ÖGUT in Kooperation mit BEST – Bioenergy and Sustainable Technologies GmbH durchgeführte Veranstaltungsreihe zur Vernetzung der Akteurinnen und Akteuren auf dem Gebiet der Algenforschung. Die Workshops finden einmal im Jahr statt.

Weitere Informationen zu Programm und Anmeldung finden Sie in der Einladung und auf der Website.

 

Kontakt

Joachim Thaler
ÖGUT - Österreichische Gesellschaft für Umwelt und Technik
+43/(0)1/315 63 93–34
joachim.thaler@oegut.at
http://nachhaltigwirtschaften.at/de/veranstaltungen/2020/20200402-netzwerk-algen.php

 
 
Zurück zur Übersicht