Nachhaltiges Bauen, Universitätslehrgang (Zertifikat/Master)

 

Allgemeine Information

Datum: 28. – 28.02.2014
Ort: 8010, Graz und 1040, Wien, Steiermark
Adresse: TU Graz und TU Wien, 8010, Graz und 1040, Wien
Dieser gemeinsame Lehrgang von TU Graz und TU Wien widmet sich vor allem der Bewusstseinsbildung für eine ganzheitliche, lebenszyklusorientierte Betrachtung von Bauaktivitäten im Hinblick auf das 3-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit (ökologisch, ökonomisch und soziokulturell). Sie bekommen den neuesten Wissensstand (aktuelle Methoden, Theorien und empirische Zusammenhänge sowie Trends und Instrumente) am Bausektor vermittelt und können Ihre theoretischen Kenntnisse in praktischen Fragestellungen anwenden.

Zielgruppe
• Planer/innen aus dem Bausektor (z.B. Architektur, Bauingenieurwesen)
• Auftraggebende bzw. Investoren (wie Immobilienfonds, Projektentwickelnde größerer Gemeinden, LIG, BIG, Bauabteilungen großer Konzerne)
• Öffentliche Verwaltung
• Künftige Auditoren und Auditorinnen für die Gebäudezertifizierung nach ÖGNI


Inhalte
1.und 2. Semester:
• Grundlagen nachhaltigen Bauens
• Umsetzung in der Baupraxis
• Gebäudezertifizierung
3.und 4. Semester:
• Integrale Planung
• Wirtschaftliche Faktoren und Facility Management
• Spezialthemen Nachhaltigen Bauens und ergänzende Fächer
• Verfassen einer Masterthese


Abschluss
2 Semester: Gemeinsames Zertifikat von TU Graz und TU Wien
4 Semester: „Master of Engineering (MEng) Nachhaltiges Bauen“

Veranstalter

Mag. Lucia Huemer

 
Zurück zur Übersicht