MSc Renewable Energy in Central and Eastern Europe

 

Allgemeine Information

Datum: 27.06.2006
Ort: (A) Wien, Steiermark
Adresse: Technische Universität Wien, (A) Wien

Zweiter Durchgang des innovativen, grenzüberschreitenden Universitätslehrganges für Erneuerbare Energie


Im Jänner 2006 starteten 25 TeilnehmerInnen aus Österreich, Ungarn, Slowakei, Schweiz, Ecuador und Deutschland diese zukunftsweisende Ausbildung.

Aufgrund der limitierten Plätze konnten im letzten Jahr leider nicht allen InteressentInnen einen Studienplatz anbieten.

Im Oktober 2006 startet aber bereites der zweite Durchgang dieses einzigartigen postgradualen Bildungsangebots.

Der interdisziplinäre, berufsbegleitende Universitätslehrgang der Technischen Universität Wien in Kooperation mit dem Energiepark Bruck/Leitha wird in Modulen angeboten und richtet sich an eine internationale Zielgruppe. Die Unterrichtssprache ist Englisch.

Lehrgangsziele sind die Erlangung von:

– Fachkompetenz, um den Einsatz von erneuerbaren Energien zu planen
– Kenntnissen, um Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energie wirtschaftlich und technisch sinnvoll zu betreiben
– Know-how, um technische und wirtschaftliche Nutzungsmöglichkeiten von erneuerbarer Energie zu beurteilen

Alle InteressentInnen können sich bis 30. Juni 2006 zur Teilnahme an diesem ambitionierten Universitätslehrgang bewerben.

Wir möchten Sie auf die Informationsveranstaltung hinweisen:

Präsentation des postgradualen Masterprogramms. Der Lehrgangsleiter Univ.Prof.Dr. Helmut Drobir und die Programm Manager (Mag. Petra Aigner, DI Martina Prechtl) informieren. Sie beantworten sowohl inhaltliche als auch organisatorische Fragen zum postgradualen Masterprogramm. Weiters berichtet ein Student des Lehrganges über seine persönlichen Erfahrungen.

Termin
Dienstag, 27. Juni 2006, 18:00 Uhr.

Ort
Technische Universität Wien, Hörsaal 7 „Schütte-Lihotzky“
1040 Wien, Karlsplatz 13, 2. Hof, Stiege 7, Erdgeschoss


Aktuelles und weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://newenergy.tuwien.ac.at

Das einzigartige Bildungsangebot MSc Renewable Energy in Central and Eastern Europe wurde im Jahr 2005 mit dem Energy Globe Österreich ausgezeichnet, sowie mit dem EUREGIO Innovationspreis für grenzüberschreitende Projekte.

Veranstalter

Um Anmeldung wird gebeten:
newenergy@tuwien.ac.at
+43 / (0)1 / 58801 – 41701

 
Zurück zur Übersicht