Messe: new energy

 

Allgemeine Information

Datum: 07. – 10.10.2004
Ort: Husum (D), Steiermark
Adresse: Am Messeplatz 16-18, Husum (D)
Zum zweiten Mal findet in der Weltwindhauptstadt Husum die new energy husum statt.
Husum hat sich in den vergangenen 16 Jahren als Messehauptstadt der Windenergie international einen Namen gemacht. Erneuerbare Energien waren lange Zeit in der Rentabilität den konventionellen fossilen Energien wirtschaftlich unterlegen.
Für die Weiterentwicklung der erneuerbaren Energien gibt es jedoch sehr gut Gründe:
Zum einen wissen wir, dass die fossilen Energien mittelfristig zur Neige gehen, zum anderen beachten die Wirtschaftlichkeitsberechnungen, zum Beispiel für die Atomenergie, nur einen Teil der Kosten für die Endlagerung.

Insofern ist durch politische Förderung in Deutschland und in Skandinavien eine innovative Industrie entstanden, die wie im Bereich der Windenergie durchaus im Wettbewerb bestehen kann.
Es haben sich die Bereiche Solarenergie und Biomasse hervorgetan.

Die Solarenergie hat sich in den Feldern Heizung und Stromerzeugung aber besonders auch im Umfeld der Mobilität einen Namen gemacht. Solargetriebene Fahrzeuge oder auch Hybridantriebe sind keine Seltenheit mehr. Hier warten Endverbraucher und Industrie gespannt auf die neusten Entwicklungen bei der Brennstoffzelle, die als effizienter Energiespeicher dienen kann für verbrauchsunabhängig produzierte erneuerbare Energie.

Das Umfeld der Biomasse reicht von Biogaskraftwerken bis zu Pelletöfen und Rapsöl als Treibstoff. Die new energy husum hat eine Sonderschau für Pelletöfen und ihre Anwendungen.
Schließlich ist der effiziente Energieeinsatz ein Thema, das nicht fehlen darf. Für den Endverbraucher ist hier besonders das Passivhaus interessant.

Veranstalter

Herr Fecke
Am Messeplatz 16-18
25813 Husum
Tel.: +49 4841/9020
Fax: +49 4841/802266

 
Zurück zur Übersicht