Manager/in für Nachhaltige Mobilität im Verkehrswesen

 

Allgemeine Information

Datum: 01.09. – 31.01.2014
Ort: (A)3500 Krems , Niederösterreich
Adresse: Donau-Universität Krems, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, (A)3500 Krems

Klimawandel, Globalisierung, Ressourcenknappheit, wachsender CO2 Ausstoß durch Verkehr. Im Zentrum stehen die Mobilität der Zukunft und die Frage, welche nachhaltige Alternative es für den Verkehrsbereich gibt.

Neue Technologien für Fahrzeuge und Verkehrsmanagement werden für eine Verringerung der Verkehrsemissionen in der EU ebenso wie in der übrigen Welt ausschlaggebend sein.
Mit der Aktion klima:aktiv mobil setzte auch die österreichische Politik ein starkes Zeichen für die Nachhaltige Mobilität. Das Ziel ist, Österreich in Richtung Energieautarkie zu führen und bis 2020 soll es auf Österreichs Straßen 250.000 E-Fahrzeuge geben. Das bedeutet neben Klimaschutz auch Aufschwung für die Wirtschaft und neue Jobs.

Die Wertschöpfung durch Elektromobilität beginnt bei der regenerativen Stromerzeugung und intelligenten Stromnetzen mit Elektroautos als Zwischenspeicher und endet mit lukrativen Geschäftsmodellen für Stromtankstellen. Ein entsprechend großes Augenmerk wurde auf die interdisziplinäre Gestaltung des neuen Lehrgangs gelegt. So werden auch ExpertInnen aus den jeweils angrenzenden Bereichen zu Wort kommen, wie zum Beispiel zum Thema Public – Private – Partnership, EU- Emissionshandel oder Stadt- und Regionalplanung.

Das Certified Program „Manager/in für Nachhaltige Mobilität im Verkehrswesen“ kann für das Master of Science für Energie Autarkie Engineering und Management angerechnet werden.

 

Zielgruppe:
Diese Ausbildung richtet sich sowohl an MitarbeiterInnen von Energieunternehmen, Mobilitätsdienstleistern, Fahrzeugherstellern und Handelsorganisationen als auch an Marketing- und Vertriebskräfte sowie VertreterInnen von Interessensverbänden und Organisationen, Gemeinde- und Stadtbedienstete.

 

Nähere Informationen finden Sie HIER

Veranstalter

Mag. a Romana Bates

 
Zurück zur Übersicht