LÖSCHEN Auslandsprojekte – Die besonderen Herausforderungen internationaler Projekte

 

Allgemeine Information

Datum: 30. – 30.10.2009
Ort: (A) Wien, Wien
Adresse: ARS Seminarzentrum, (A) Wien

Zeit:  9:00-17:00
Kosten: 440 Euro
Referent: Ing. Gilbert LASSNIG
 
Inhalt:
Qualifizierte Methoden der Planung und Vorbereitung auf typische Projektsituationen im Ausland und der Umgang mit kulturellen Ausnahmesituationen stehen im Mittelpunkt dieses Schwerpunkt-Seminars.
  • Machen Sie sich mit den unterschiedlichen kulturellen Dimensionen Ihrer ausländischen KollegInnen bzw. KundInnen vertraut.
  • Erfahren Sie durch praktische Übungen die besondere Bedeutung von möglichst unmissverständlicher Kommunikation und orientieren Sie sich an den wichtigsten „Dos & Don’ts“ im Geschäfts und Wirtschaftsleben unterschiedlicher Kulturen.
  • Erkennen Sie die besonderen Chancen und Risiken für Ihr Unternehmen und die Bedeutung Ihres Einsatzes als Vertreter Ihres Unternehmens im Ausland sowie die Möglichkeiten der Re-Integration in Ihr Unternehmen nach Ihrer Rückkehr.
  • Mitarbeit und Management von grenz- und/oder kulturkreisübergreifenden Projekten
  • Besondere Herausforderungen der Mitarbeit oder Leitung von Projekten mit räumlich verteilten Projektteams
  • Besondere Chancen und Risiken von Auslandsprojekten
  • Kulturelle Dimensionen und Schwerpunkte unterschiedlicher Kulturen
  • Typische „Dos und Don’ts“ im Umgang mit Vertretern außereuropäischer Kulturen
  • Praxisberichte aus Projekten mit geografischem Schwerpunkt Osteuropa und Mittlerer Osten
  • Schritte der strukturierten Vor- und Nachbereitung von Auslandsprojekten
  • Möglichkeiten der Integration in anderssprachige Projektteams – Re-Integration in das Unternehmen nach Projektende

Veranstalter

 
Zurück zur Übersicht