Lärmsanierung Kanton Zürich

 

Allgemeine Information

Datum: 06.02.2006
Ort: (CH) Zürich, Steiermark
Adresse: Kasernenstrasse 95/97, (CH) Zürich
Projektbeschreibung:
Erstellung von Lärmschutzwänden mit Bohrpfählen, Flachfundamenten, Sockelelementen aus Beton, Wandelementen aus Beton und Aluminium sowie Steinkörben.Stützen aus Stahl. Diverse Betonarbeiten, Werkleitungsanpassungen und allgemeine Anpassungsarbeiten. Ausmasse:
– Bohrpfähle (245 Stück): 1120 m
– Pfahlkopfelemente: 245 Stück
– Stahlstützen: 280 Stück
– Sockelelemente: 733 m2
– Wandelemente Beton: 2147 m2
– Wandelemente Aluminium: 152 m2
– Steinkörbe (384 Stück): 1088 m2
– Betonarbeiten (exkl. LSW-Elemente): 370 m3
– Schalungen (exkl. LSW-Elemente): 500 m2
– Bewehrungen (exkl. LSW-Elemente): 38’400 kg
– Belagsarbeiten: 6 to
– Aushubarbeiten: 1835 m3 fest
– Materiallieferungen: 915 m3 lose
– Einbau Schüttmaterial (Hinterfüllung): 1283 m3 fest
– Transporte / Zwischentransporte: 2081 m3 lose

Ort der Ausführung:
Kanton Zürich, Gemeinde Bülach
SBB-Linie 760, Rümlang – Rafz, km 18.310 – km 19.836

Ausführungstermin:
vom 19.06.2006 bis 02.12.2006

Veranstalter

Schweizerische Bundesbahnen SBB
Projekt Management Zürich, Bahnanlagen
Enrique V

 
Zurück zur Übersicht