Allgemeine Information

Datum: 17. – 17.06.2004
Ort: Wien (A), Steiermark
Adresse: Rudolf Sallinger Saal, Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien Wirtschaftskammer Österreich, Wien (A)
 Moderation: Mag. Karl-Heinz Wanker, Stabsabteilung EU-Koordination

(Vorträge teilweise in englischer Sprache)


 


 


09:30 Uhr   Begrüßungsworte: Dr. Walter KOREN,


                Abteilungsleiter der AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO)
09:50 Uhr   Slowenien blickt in die Zukunft
                Dr. Ernest PETRIC, Slowenischer Botschafter in Österreich
10:10 Uhr   Der slowenische Markt
                Mag. Georg KRAUCHENBERG, österreichischer.
                Handelsdelegierter in Laibach
10:45 Uhr   Erfahrungen über das Funktionieren des EU-Binnenmarktes mit
               den Neuen Mitgliedsstaaten
                Mag. Heinz KOGLER, Leiter des Euro Info Centre der WKÖ
11:05 Uhr   Leistungsangebot der AWO 
                Mag. Georg KRAUCHENBERG, österreichischer.
                Handelsdelegierter in Laibach


 


11:25 Uhr   PAUSE


 


11:45 Uhr   Förderprogramme für Unternehmen: Gründungs-, Erweiterungs-,
                Umweltschutzinvestitionen und Ausbildung von Mitarbeitern 
                Dir. Matej KOVAČ, Slowenische Agentur zur Förderung der
                Wirtschaft und
ausländischer Investitionen (TIPO)


 


12:45 Uhr   MITTAGSPAUSE MIT BUFFET


 


 


Moderation: Dr. Walter RESL, Regionalmanager von AWO – Mittel- und Osteuropa


 


 


13:30 Uhr   Unternehmensrecht, Firmengründung, Arbeitsrecht,
                Liegenschaftserwerb
                RA Dr. M. BRUCKMÜLLER/Wolf Theiss Wien/Laibach
14:30 Uhr   Unternehmensbesteuerung 
                Dr. Helmut MORITZ / Leitner + Leitner, Wien
                Karmen JANEZIC/Leitner + Leitner, Laibach
15:30 Uhr   Raiffeisen Austrian Desk – Ihr Partner in Slowenien
                Mag. Michael BLIN, Raiffeisen Krekova Banka d.d., Ljubljana
16:10 Uhr   Die Bedeutung des Hafens Koper
                Mag. Georg KRAUCHENBERG, österreichischer 
                Handelsdelegierter in Laibach



 


Anschließend sind bilaterale Gespräche mit den Vortragenden des Nachmittags möglich. 




17:30 Uhr Abendveranstaltung „HORIZONTE – EXPORT VERBINDET WELTEN“
Julius Raab Saal/Erdgeschoß – Eintritt frei
Programm und Online-Anmeldeformular


Teilnehmergebühr:
Mitglieder € 50,– (exkl. Mwst)
Nichtmitglieder € 100 (exkl. Mwst)

Teilnahmebedingungen:
Erhalten wir Ihre schriftliche Stornierung spätestens eine Woche vor der Veranstaltung, werden keine Stornogebühren verrechnet. Nach diesem Zeitpunkt werden Ihnen 50 % des Teilnahmebetrages verrechnet. Bei Absage am Tag der Veranstaltung oder bei Nichterscheinen wird der Gesamtbetrag in Rechnung gestellt.
Eine Anmeldung nach Anmeldeschluss kann nicht storniert werden!

Ich stimme der elektronischen Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe meiner Daten an Dritte durch den Veranstalter zu.

Veranstalter

Dr. Walter Resl

 
Zurück zur Übersicht