Klimawandel und Klimaschutz - Neue Herausforderung für die Steiermark

 

Allgemeine Information

Datum: 15.04.2004
Ort: Leoben (A), Steiermark
Adresse: Congress Leoben, Altes Rathaus, Leoben (A)
Zu dieser hochaktuellen und interessanten Veranstaltung haben Spitzenvertreter aus Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Landwirtschaft ihr Kommen zugesagt. Dabei werden die Ursachen und Auswirkungen des Klimawandels erörtert sowie Strategien und Anpassungsmöglichkeiten zur nachhaltigen Absicherung des Produktions- und Wirtschaftsstandortes Steiermark diskutiert.

Der Klimawandel findet statt. Extreme Wetterereignisse und Naturkatastrophen wie Dürre, Stürme und Hochwasser richten in immer kürzeren Abständen schwere Schäden an. Am stärksten betroffen ist die Landwirtschaft, aber auch die regionale Wirtschaft, der Tourismus und die Stromerzeuger bleiben von den Auswirkungen nicht verschont.

Wir würden uns freuen, wenn Sie an der Veranstaltung teilnehmen könnten oder einen kompetenten Vertreter entsenden könnten.

Veranstalter

Dipl.-Ing. Dr. Horst Jauschnegg
Referent für Energie und Biomasse
Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft Steiermark und Öst. Biomasse-Verband
Hamerlinggasse 3
A-8010 Graz
Tel.: +43 316 8050-1277
Fax: +43 316 8050-1507

 
Zurück zur Übersicht