KLIMAHOUSE STARTUP AWARD

'The Human Factor'

 

Allgemeine Informationen

Datum: 05.11.2018

Ort: Bozen

Veranstalter: Klimahouse

 

Im Mittelpunkt stehen die Innovation und der Mensch
An der Klimahouse 2019 nehmen 32 Startup-Unternehmen aus ganz Europa teil.

«The Human Factor»: bis zum 5. November gibt es noch die Möglichkeit, sich für den dritten Klimahouse Startup Award zu bewerben. Um den mit 30.000 Euro dotierten Preis zu erhalten, treten die besten Technologien gegeneinander an, wobei die Themen Bauen, Mensch und Natur im Mittelpunkt stehen. 

 

32 Startups aus ganz Europa bilden das Herzstück der Messe Klimahouse 2019. Die dritte Auflage des Klimahouse Startup Award wird nicht nur drei Mal so groß wie die vorangegangene, sie wird darüber hinaus den zentralen Ausstellungsbereich dieser europaweit bedeutenden Messe für energieeffizientes Bauen erobern.

Ein Startup Village, das so zu einem echten Innovationszentrum innerhalb der Messe Bozen wird. Vier spannende Ausstellungstage mit Thementreffen und Matchmaking zwischen Unternehmen, strategischen Partnern und den Green Startups der Zukunft.

 

Die Ausschreibung für den Award, der in diesem Jahr eine Gewinnsumme in Höhe von 30.000 Euro in Form eines Servicepakets in Aussicht stellt, ist bereits eröffnet. Die Startups können sich hier bewerben. Das Thema des Klimahouse Startup Award 2019 — im Programm vom 23. bis zum 26. Januar — lautet „The Human Factor“ und beschäftigt sich mit den Auswirkungen, die Technologien in den Bereichen Smart Building, Smart Living und Smart City auf den Menschen haben. Eine Neuheit bildet der Publikumspreis, d.h. auch die Besucher können während der Messe eine Stimme für ihren Favoriten abgeben. Wie im letzten Jahr wird auch diesmal ein Sonderpreis der Agentur Klimahaus verliehen.

 

Kontakt

Johanna Roellecke
Klimahouse Startup Award
+39 327 425 96 44
klimahouse@blumcomunicazione.com
http://www.fierabolzano.it/klimahouse/de/

 
 
Zurück zur Übersicht