klima:aktiv haus – Der Baustandard der Zukunft

 

Allgemeine Information

Datum: 26. – 26.01.2007
Ort: (A) Graz, Steiermark
Adresse: Bildungszentrum Raiffeisenhof, Krottendorferstraße 81, (A) Graz

Dass nachhaltiges Bauen dem Baustandard der Zukunft sowie den künftigen Anforderungen
der Nutzer entspricht, belegen zahlreiche Argumente. Stark steigende Energiepreise, höhere
Komfortansprüche und zunehmendes Umweltbewusstsein der Endkunden sowie gezielte
Anpassungen der Förderrichtlinien in den einzelnen Bundesländern sind wesentliche davon.

Dieser Entwicklung trägt bundesweit vor allem auch das Programm klima:aktiv haus mit der
Ausarbeitung des klima:aktiv Gebäudestandards Rechnung. Dabei handelt es sich um ein
unabhängiges Qualitätszeichen für Gebäude, das zukünftigen Nutzern eine besonders hohe
Gebäudequalität garantiert.

Innerhalb dieser Veranstaltung soll der klima:aktiv Gebäudestandard sowie dessen
Mehrwert mit Vertretern von Bund und Land, Wohnbauträgern, Fertighausherstellern sowie
Fachleuten aus der Baubranche diskutiert werden.

Veranstaltungsschwerpunkte:
– Eröffnung der Veranstaltung durch Wohnbaulandesrat Seitinger
– Vorstellung der ersten klima:aktiv haus Partner in der Steiermark
– Das 1000 Punktesystem der klima:aktiv haus Qualitätskriterien
– Podiumsdiskussion mit Wohnbauexperten zum Thema „Nachhaltiges Bauen“
– Qualitätssicherung und Mehrwert durch die neue ökologische Wohnbauförderung Steiermark

Veranstalter:
klima:aktiv haus, Land Steiermark – Lebensressort, AEE INTEC, LandesEnergieVerein
klima:aktiv ist die Initiative des Lebensministeriums für aktiven Klimaschutz.
Die klima:aktiv haus Aktivitäten bauen wesentlich auf den Entwicklungsergebnissen der Programmlinie HAUS DER ZUNKFT des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie auf.

Anmeldung und weitere Informationen:
Die Veranstaltung ist kostenlos – um Anmeldung wird gebeten

Quelle: Holz Bau Weiz

Veranstalter

AEE INTEC
Feldgasse 19
8200 Gleisdorf

Tel.: +43 3112 / 5886-29

 
Zurück zur Übersicht