IRC Technology Transfer Days

 

Allgemeine Information

Datum: 29. – 30.05.2006
Ort: (S) Örebro, Steiermark
Adresse: Örebro, (S) Örebro

IRC Technology Transfer Days
Soil and water pollution
Örebro, Schweden, 29. – 30. Mai 2006-04-19

2 tätige Veranstaltung zum Thema Boden- und Wasserverschmutzung

Erster Tag: Workshops
Seminare zum Thema Bergbau, Bodensanierung und Wasserschutz. Hierbei werden Projektergebnisse genauso vorgestellt wie Fallstudien, Cluster und Netzwerke.

Zweiter Tag: Matchmaking
Die Teilnehmer haben die Möglichkeit in 30minütigen, vorgebuchten Gesprächen Informationen auszutauschen und über eine mögliche zukünftige Zusammenarbeit zu diskutieren.

Eingeladen sind Firmen, Universitäten, Institute und öffentliche Einrichtungen.

Ziel der Veranstaltung ist es einen regen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen; Technologie und Wissen (Angebote und Bedarf) zusammenzubringen, vor allem was gut entwickelte Systeme und Technologien für die Überwachung, Analyse und Behandlung von Boden- und Wasserverunreinigung betrifft.
Auf der Projekthomepage unter http://www.ircsweden.se/soilandwater.htm sind weitere, umfangreiche Informationen abrufbar, es besteht dort auch die Möglichkeit sich registrieren zu lassen.

Die Veranstaltung ist zeitlich eingebettet in die „World Bioenergy Conference and Exhibition“ in Jönkoping (30. Mai bis 01. Juni). So besteht die Möglichkeit im Anschluss an die Technology Transfer Days weitere Veranstaltungen zum Thema Bioenergie, Abfallmanagement und Recycling zu besuchen.

Veranstalter

Informationen und Anmeldungen Online

 
Zurück zur Übersicht