Inside Klimaneutrale Unternehmen

13.10.2021

Auf dem Weg zu Zero CO2

Sappi ist ein weltweit führender Anbieter von nachhaltigen Holzfaserprodukten und -lösungen in den Bereichen Chemiezellstoff, Druckpapiere (gestrichene Feinpapiere), Verpackungs- und Spezialpapiere, Casting- und Release-Papiere, Biomaterialien und Bioenergie. Das Unternehmen setzt auf erneuerbare Ressourcen und ein nachhaltiges Handeln. Die europäischen Werke von Sappi verfügen über Produktketten-Zertifizierungen im Rahmen des Forest Stewardship Council™ (FSC™ C015022) und des Programme for the Endorsement of Forest Certification™ (PEFC/07-32-76). Die Papiere werden in Werken hergestellt, die nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001 zertifiziert sind. Fünf der zehn europäischen Werke sind nach EMAS registriert, u.a. der Standort in Gratkorn.

Erfahren Sie mehr über Sappis Nachhaltigkeitsbestrebungen: www.sappi.com/sustainability-and-impact

Bei der Veranstaltungsreihe „Inside Klimaneutrale Unternehmen“ öffnen 3 Innovationleader aus unterschiedlichen Branchen ihre Türen. Die Industriebetriebe setzen bereits heute effektiv Maßnahmen für den Klimaschutz und gehen ihren Weg Richtung CO2-Neutralität. Gerne teilen sie ihre Erfahrungen und Herausforderungen mit Ihnen.

Wir laden Sie ein, sich mit den GeschäftsführerInnen, ProduktionsleiterInnen, Nachhaltigkeitsbeauftragten und F&E Verantwortlichen aus dem #greentechvalley auszutauschen und zu vernetzen.

Ihr Firmenbesuch bei Sappi:

Wo: Sappi, Brucker Strasse 21, 8101 Gratkorn

Wann: Mittwoch, 13. Oktober 2021

– 15:00 Eintreffen der Gäste

– 15.15 Unternehmensvorstellung Sappi und Maßnahmen am Weg zur Klimaneutralität

– ab 16.00 Führungen in Gruppen durch die Produktion, danach Netzwerken

Die Plätze sind begrenzt. Um Anmeldung wird gebeten: Klimaneutrale Produktionstour bei SAPPI


Allgemeine Sicherheitshinweise

Eine genaue Unterweisung erhalten die TeilnehmerInnen durch unsere Gästebetreuer vor Ort. Bitte befolgen Sie die Anweisungen unserer Gästebetreuer während der Führung. Die Werksführung wird ca. 2 Stunden dauern. Bitte beachten Sie, dass alle TeilnehmerInnen gut zu Fuß sein und Treppen steigen können müssen. Bitte tragen Sie flaches, bequemes und geschlossenes Schuhwerk. Das Rauchen und Fotografieren ist aus Sicherheitsgründen im gesamten Werk untersagt. Fotoblitze können die Anlagen zum Ausfall bringen, was hohe Kosten nach sich ziehen würde.

Corona-Maßnahmen

Sämtliche zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Maßnahmen werden seitens der Veranstalter eingehalten. Bei Teilnahme ersuchen wir bezüglich Covid-19 höflich um einen Nachweis, dass Sie geimpft, getestet oder genesen sind (3G-Regel).

Cross Cluster Veranstaltungsreihe

Die Welt muss sich CO2-neutral weiterdrehen. Dennoch soll die Wirtschaft florieren. Was es für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum braucht, ist das gebündelte Knowhow aus allen Branchen und Sektoren. Daher laden der Green Tech Cluster, der Holzcluster, der Human Technology Cluster und Silicon Alps Cluster gemeinsam zu dieser Veranstaltungsreihe ein.

Die weiteren Termine:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin