Allgemeine Information

Datum: 29.10.2008
Ort: (A) Graz, Steiermark
Adresse: Volkskundemuseum (Heimatsaal), Paulustorgasse 13a, (A) Graz
Energieeffizienz ist längst keine Modeerscheinung mehr sondern zu einer Forderungund einem Bedürfnis der heutigen Zeit geworden.

Gemeinden können in Energiefragen als Vorbild agieren, indem sie im eigenen Wirkungsbereich Zeichen setzen und damit wesentlich zu einer zukunftsverträglichen Gestaltung unseres Lebensraumes beitragen. Dazu gibt es bereits zahlreiche umgesetzte Beispiele aus e5-Gemeinden in Europa.

Die energiepolitische Arbeit von drei steirischen e5-Gemeinden wurde heuer evaluiert und bewertet und erfährt an diesem Abend ihre Auszeichnung.

Die Informations- und Auszeichnungsveranstaltung gibt Verantwortlichen Impulse und die Möglichkeit des Austauschs mit verschiedenen Energie-AkteurInnen.

Der LandesEnergieVerein Steiermark freut sich viele Energieverantwortliche und energiepolitisch Interessierte aus den steirischen Gemeinden, EnergiepolitikerInnen sowie VertreterInnen aus anderen Bundesländern zu begrüßen .

Details zum Programmablauf folgen.

Veranstalter

LEV LandesEnergie Verein Steiermark
Mag. (FH) Gundi Spreitzer
Burggasse 9/II
8010 Graz

 
Zurück zur Übersicht