In 7 Schritten zum Nachhaltigkeitsbericht

 

Allgemeine Information

Datum: 17. – 18.11.2003
Ort: Wien (A), Steiermark
Adresse: Wiedner Hauptstraße 63, Wirtschaftskammer Österreich, Rudolf Sallinger Saal, Wien (A)
PROGRAMM
17. November 2003

17.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Stephan Schwarzer
Leiter der Abteilung für Umwelt-, Energie- und Infrastrukturpolitik der WK Österreich

17.10 Uhr Chancen und Nutzen der Nachhaltigkeitsberichterstattung
Dietmar Kanatschnig
Österr. Institut für Nachhaltige Entwicklung

17.20 Uhr In 7 Schritten zum Nachhaltigkeits-bericht
Alfred Strigl
Karl Resel
Österr. Institut für Nachhaltige Entwicklung

17.40 Uhr Podiumsdiskussion
Wozu braucht ein Betrieb einen Nachhaltigkeitsbericht?
Andreas Tschulik
Lebensministerium
Karin Feiler
Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Wilhelm Autischer
Austrian Business Council for Sustainable Development
Harald Hagenauer
VA Tech
Ehrenfried Werderits
Österreichische Bundesforste AG
Dietmar Kanatschnig,
Österr. Institut für Nachhaltige Entwicklung

19.00 Uhr Ende der Veranstaltung – Vorschau auf den Ablauf des zweiten Tages

Im Anschluss laden wir zu einem Imbiss

PROGRAMM
18. November 2003

09.00 Uhr Eröffnung und Begrüßung
Wilhelm Autischer
Austrian Business Council for Sustainable Development

09.10 Uhr Beispiele innovativer Nachhaltigkeitsberichterstattung
Andrea Stockinger
Abteilung für Umwelt-, Energie- und Infrastrukturpolitik
der Wirtschaftskammer Österreich

09.20 Uhr In 7 Schritten zum Nachhaltigkeitsbericht (Saal 8)
Alfred Strigl
Österr. Institut für Nachhaltige Entwicklung
Harald Hagenauer
VA Tech

In 7 Schritten zum nachhaltigen Geschäftsbericht (Saal 9)
Karl Resel
Österr. Institut für Nachhaltige Entwicklung
Ehrenfried Werderits
Österreichische Bundesforste AG

11.45 Uhr Zusammenfassung
Martin Bosch
Living Office Kommunikationsberatung
Dietmar Kanatschnig
Österr. Institut für Nachhaltige Entwicklung

12.15 Uhr Ende der Veranstaltung

Im Anschluss laden wir zu einem Imbiss

Veranstalter

Anmeldung erbeten bis 10. November 2003 per

Fax: 05 90 900-4589
oder per e-mail: veranstaltungsservice@wko.at

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

 
Zurück zur Übersicht