Hochwertige energetische Modernisierung von großvolumigen Gebäuden

 

Allgemeine Information

Datum: 30. – 30.11.2005
Ort: (A) Fehring, Steiermark
Adresse: Kultursaal in Fehring, (A) Fehring
Startveranstaltung im Bezirk Feldbach
„Ökosan – Die Modernisierungsinitiative Oststeiermark“
„Hochwertige energetische Modernisierung von großvolumigen Gebäuden“

Wann: 30.November 2005, 18:00 – 20:00 Uhr
Wo: Kultursaal in Fehring

Die„Modernisierungsinitiative Oststeiermark“ ist ein aktuelles Projekt im Rahmen des Programms „Energieregion Oststeiermark“ und wird in Kooperation mit Bund und Land durchgeführt. Oststeirischen Gemeinden sowie Wohnbauträgern und Hausverwaltungen, die in der Oststeiermark tätig sind, werden darin umfassende Servicepakete angeboten:

– Analyse und Bewertung („Quick Check“) der zu modernisierenden Gebäude
– Detailstudien mit energetischer, ökologischer und ökonomischer Bewertung unterschiedlicher Maßnahmenpakete
– Unterstützung und Qualitätssicherung bei der konkreten Modernisierungsumsetzung
– Monitoring des modernisierten Objekts


Für die Inanspruchnahme des gesamten Leistungspakets (von der Ersterhebung bis zur Analyse des ersten Betriebsjahres nach der Modernisierung) entfallen nur rund 16% der Kosten auf den Klienten. Der Rest wird durch die Projektförderung abgedeckt.

Ziel der Initiative ist es, in den nächsten drei Jahren mindestens 15 großvolumige Objekte in der Oststeiermark hochwertig zu modernisieren und somit die Heizkosten um bis 80% zu reduzieren.

Sind Sie Entscheidungsträger bzw. Akteur in der Region in den Bereichen „Kommunale Gebäude“ oder „Geschoßwohnbauten“, dann besuchen Sie die Startveranstaltung in Fehring und diskutieren Sie Ihr Projekt mit uns.

Detaillierte Informationen zur „Modernisierungsinitiative Oststeiermark“ und zum Programm finden Sie im Anhang.

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung und freuen uns, Sie bei der Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Voranmeldungen werden erbeten!

Veranstalter

Andrea Breisler
Weizer Energie- Innovations- Zentrum
Franz Pichler Strasse 30, 8160 Weiz

Tel: 03172/603-1120
Fax: 03172/603 – 9

 
Zurück zur Übersicht