greenstart-Ideenworkshop

 

Allgemeine Informationen

Datum: 06.09.2018

Ort: weXelerate Space 15, Praterstraße 1, 1020 Wien

Veranstalter: Klima- und Energiefonds

 

Kreative Köpfe können ihre innovativen und CO2-sparenden Business-Ideen noch bis 25. September online bei greenstart einreichen. Ergänzend lädt der Klima- und Energiefonds gemeinsam mit Der Brutkasten zum greenstart-Ideenworkshop ins weXelerate in Wien: Dort gibt es Informationen, ExpertInnen-Input, professionelles Feedback zur eigenen Business-Idee und Kontakt zur greenstart-Community.

 

Zum Thema “Building & Developing Sustainable and Green Business Ideas” diskutiert unter anderem Dr. Ugochukwu Ugbor, der nach seiner zwanzigjährigen Erfahrung in der OPEC, der International Atomic Energy Agency (IAEA) und Sustainable Energy for All (SEforALL), PP Energy – ein Unternehmen im Bereich Energie- und Abfallwirtschaft in Nigeria – gründete. Alois Posekufa Mhlanga von United Nations Industrial Development Organisation (UNIDO) teilt seine Expertise zu den Themen Erneuerbare Energien und Klimawandel und vernetzt dabei Startups mit einem internationalen Investorennetzwerk.

 

Nach der Podiumsdiskussion steht der Abend im Zeichen des Dialogs. In Kleingruppen können die TeilnehmerInnen in Austausch treten und fokussiert zu den Einreich-Kategorien von greenstart diskutieren: Energieeffizienz, erneuerbare Energien, Mobilität und Landwirtschaft.

 

greenstart Alumni beim Ideenworkshop
Sprich mit Gewinnerinnen und Gewinnern aus den vergangenen greenstart-Programmen: aWATTar, Hut & Stiel, Wohnwagon, EET – Efficient Energy Technology , Fahrrad der Zukunft, nahgenuss, Fishcon und Tausendundein Dach.

 

Die ExpertInnen für euer Feedback
Hol dir Feedback von Stefan Kermer, Head of Innovation bei Wien Eenergie, Jonas Schneider, Programm Manager bei Creators Expidition von AVL, Lorena Skiljan, Partner bei The Blue Minds Company, Florian Kandler, Startup Mentor & Founder bei getfunding.how

 

Die Anmeldung zum Workshop findest du hier.

 

Kontakt

Christoph Wolfsegger
Klima- und Energiefonds
01 585 03 90 0
greenstart@klimafonds.gv.at
http://www.klimafonds.gv.at/

 
 
Zurück zur Übersicht