Green Tech Innovators Club

 

Allgemeine Informationen

Datum: 24.03.2020

Ort: VS SmartCity, Waagner-Biro-Straße 99, 8020 Graz

Veranstalter: Green Tech Cluster

 

In Bezug auf die aktuellen Entwicklungen rund um das Corona-Virus und den in Kraft getretenen Erlass der Bundesregierung zu Indoor-Veranstaltungen, müssen wir den Green Tech Innovators Club am Dienstag, 24. März 2020 vorerst leider absagen. Es ist geplant, den Termin vorbehaltlich der weiteren Entwicklungen im Juni nachzuholen. Die Einladung mit dem neuen Termin folgt zu gegebener Zeit. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

Unsere Green Talents am Green Tech Innovators Club

 

Als Kind wollte ich werden: Fußballprofi (Vorbilder Ivica Vastić und Francesco Totti)

Ideen hole ich mir bei / von / durch: Spaziergänge, Diskussionen, beim Sport

Mein größter Antrieb ist: Change ist the only constant; Veränderung anzustoßen und voranzutreiben.

Was ich der Green Tech Community mitgeben will: Wie man gemeinsam mit großen Unternehmen innovative Ideen erfolgreich skalieren kann

Patrick Pirchegger ist für das Scouting, die Evaluierung und das Matching von neuen Start Up Kooperationspartnern im Rahmen des A1 Start Up Campus zuständig. Gemeinsam mit verschiedensten Business Units aus den 7 Ländern der A1 Gruppe werden dabei innovative Use Cases umgesetzt.

Als Kind wollte ich werden: Biologieforscherin oder Rennfahrerin oder Bankerin

Ideen hole ich mir bei / von / durch: Vorträge, Bücher, besondere Persönlichkeiten

Mein größter Antrieb ist: Ich brenne für Innovationen mit großer wirtschaftlichen und technischen Verbesserung. SPAROX.eu und SPAROX3D können im Energiesektor ein echter Gamechanger werden.

Was ich der Green Tech Community mitgeben will: Der Energiesektor steht vor großen Veränderungen. Wie wir die Veränderungen gestalten, liegt in unserer Hand.

Ich war ca. 20 Jahre lang im Controlling in unterschiedlichen Positionen und mehreren Unternehmen tätig. Bei einem internen Innovationsformat der Wien Energie GmbH habe ich u.a. die Idee vom 3D Druck für WE eingebracht. Aktuell führe ich bis zu 13 ProjektmitarbeiterInnen in der Projektorganisation. Projektleitung Innovationsprojekte / www.sparox.eu und 3D Druck für WE und WStW. Innovationscout für den Finanzbereich.

 

 

 

Programm

16:30 Einlass und Registrierung
Experience Corner: Erleben Sie neue Technologien hautnah.

17:00 Begrüßung und Einleitung
Andrea Schulte-Andrianakis: Direktorin der VS SmartCity Leopoldinum

17:15 Publikumspreis Green Tech Jam 2020
Abstimmung und Verleihung des Publikumpreises für den studentischen Hackathon „Green Tech Jam 2020“

Innovationsimpulse

18:30 Innovation-Spaces
Persönlicher Austausch mit Branchen-KollegInnen, Querdenken neuer Innovationsprojekte und Anbahnen von Kooperationen.

19:15 Innovatorsbuffet

Vorstellung innovativer Projekte aus Wissenschaft und Wirtschaft als Ideengeber für neue F&E-Vorhaben.

  • Innovationsnetzwerk Brandschutz in Abfallwirtschaft, Entsorgung und Recycling
    Thomas Nigl, Abfallverwertungstechnik und Abfallwirtschaft, Montanuniversität Leoben
  • Sprechen Corporates und Start-ups die gleiche Sprache?
    Patrick Pirchegger, Telekom Austria
  • Plattform für Ersatzteile und Anlagen im Energiesektor
    Sonja Zahradník-Leonhartsberger, SPAROX / Wien Energie
  • OSOD – Ein innovatives System zur dezentralen Erzeugung von Wasserstoff
    Gernot Voitic, Rouge H2 Engineering
  • Ligninbasierte Redox-Flow Batterien – Ein nachhaltiger Ansatz zur Versorgungssicherheit kritischer Infrastruktur
    Stefan Spirk, Institut für Biobasierte Produkte und Papiertechnik, TU Graz
  • SunOyster – Double the Power
    Carsten Corino, SunOyster Systems
  • Marktstudien für Ihre Green Tech Exportchancen weltweit
    Doris Kiendl, Institut International Management, FH JOANNEUM
  • Autonome Roboter für Umwelt-Monitoring und Interventionen
    Thomas Schmickl, Institut für Biologie, Karl-Franzens-Universität Graz

 

Kontakt

Andreas Pompenig
Green Tech Cluster Styria
+43 316 40 77 44 16
pompenig@greentech.at
http://www.greentech.at/

 
 
Zurück zur Übersicht