Grazer Energiegespräche

Wärmewende - Graz im Lichte des Ölausstiegs

 

Allgemeine Informationen

Datum: 29.10.2020

Ort: online

Veranstalter: Stadt Graz

 

Das Umweltamt der Stadt Graz veranstaltet zusammen mit verschiedenen Partnern die 18. Grazer Energiegespräche mit dem Thema „Wärmewende – Graz im Lichte des Ölausstiegs“.

Die Teilnahme ist kostenfrei und wird online via Livestream stattfinden. Nach Ihrer Anmeldung über folgenden Link, erhalten Sie einen direkten Zugangslink zum Stream.
Mehr Informationen zu den Grazer Energiegesprächen finden Sie hier!

Agenda:

15:00 Einlass und Einrichtung der Technik
15:10 Begrüßung durch Bürgermeister Mag. Siegfried Nagl und Umweltstadträtin Mag. Judith Schwentner
15:20 Vorträge

  • Ausgangssituation in Graz – Datengrundlage, rechtliche Grundlage und Förderpaket (DI Dr. Werner Prutsch, Umweltamt der Stadt Graz)
  • Aktivitäten und Angebote der Energie Graz im Grazer Fernwärmegebiet (Dipl.-WI (FH) Peter Schlemmer, Energie Graz)
  • Potenziale grünes Gas (DI (FH) Manfred Pachernegg, Energienetze Steiermark)
  • Förderlandschaft in der Steiermark (DI Julia Karimi-Auer, Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abteilung 15 – Fachabteilung Energie und Wohnbau)

16:20 Diskussion der Fragen aus dem Chat mit den Vortragenden und VertreterInnen der Partner der Grazer Energiegespräche
17:00 Ende der Online-Veranstaltung

 

Einladung und Agenda zur Veranstaltung.

 

Kontakt

Marion Gruber
Stadt Graz
+43 316 872-4301
umweltamt@stadt.graz.at
http://www.umwelt.graz.at

 
 
Zurück zur Übersicht