FutureBioTec Workshop

 

Allgemeine Information

Datum: 20. – 20.09.2012
Ort: (A) 8010 Graz, Steiermark
Adresse: Tu Graz, Hörsaal FSI 1, Inffeldg. 11, (A) 8010 Graz

 


Der Workshop wird Ergebnisse des ERANET-Projekts FutureBioTec behandeln, das sich zum Ziel gesetzt hat, einen wesentlichen Beitrag bezüglich der Entwicklung von zukünftigen „Low-Emission“ Scheitholzöfen und kleinen bis mittelgroßen automatischen Biomassefeuerungen zu liefern. Im Rahmen des Workshops werden folgende Themen behandelt:




  • Reduktion von gasförmigen und partikelförmigen Emissionen aus Scheitholzöfen durch Primärmaßnahmen


  • Reduktion von Partikel- und NOx-Emissionen von automatischen Biomassefeuerungen durch Primärmaßnahmen


  • Emissionsreduktion und Reduktion von aschebedingten Problemen durch Einsatz von Brennstoffmischungen und Additiven


  • Reduktion von Partikelemissionen aus Biomasse-Kleinanlagen durch Sekundärmaßnahmen (Filter)

Der Workshop richtet sich an Forschungsinstitutionen, Anlagenhersteller und –betreiber, Energieversorgungsunternehmen, Energieargenturen sowie politische Entscheidungsträger.

Datum: 20. September 2012
Ort: TU Graz, Hörsaal FSI 1, Inffeldgasse 11, 8010 Graz
Sprache: Englisch
Workshopgebühr: 50 €

Das gesamte Programm sowie weitere Informationen entnehmen Sie der beiliegenden Einladung.

Zum Workshop anmelden können Sie sich mit beiliegender Einladung sowie direkt bei Frau Daniela Krainer, Tel. +43 316/873-9202 oder daniela.krainer@bioenergy2020.eu.

 
Zurück zur Übersicht