Anmeldeschluss: Führung und Arbeit im Wandel

 

Allgemeine Informationen

Datum: 28.02.2020

Ort:

Veranstalter: Stadt Graz

 

Unternehmen stehen vor der Herausforderung, wie sie mit dem Paradigmenwechsel im Bereich Führung und neue Arbeitswelten umgehen, wie sie die Dynamiken der Zeit als Chance für ihr eigenes Unternehmen nutzen können und welche Ansätze dabei erfolgsversprechend sind. Aus diesem Grund wollen wir Führungskräften und EntscheiderInnen Inspiration & Werkzeuge anbieten, um sie bestmöglich in der Zukunft zu unterstützen. Von März bis November 2020 können 24 Führungskräfte und EntscheiderInnen aus Grazer Unternehmen an unserem neuen Unternehmensentwicklungs-Programm teilnehmen.

 

Zum Programm „FÜHRUNG UND ARBEIT IM WANDEL“:

  • Kick-Off Veranstaltung
  • Vier Tages-Module mit renommierten ImpulsgeberInnen vor Ort
  • Zwei Kamingespräche
  • Zweitägige Studienreise zu Best Practice Unternehmen
  • Zwei Transfertage, um praxisorientierten Transfer ins eigene Unternehmen zu unterstützen
  • Kontinuierliche Begleitung durch zwei erfahrene Coaches
  • Peergroup-Lernduos
  • Online-Impulse
  • Ticket für die Freiräume (Un)Conference am 8. und 9. Juni 2020 in Graz

Unser Angebot:

  • gibt Einblick in neue und erfolgreiche Ansätze durch mutige VorreiterInnen
  • ermöglicht den Austausch und das Lernen voneinander
  • bietet Unterstützung beim Transfer ins eigene Unternehmen
  • zeigt Unternehmens Best Practice Beispiele
  • ermöglicht Lernerfahrung direkt bei den Unternehmen

Kosten:

  • Die Gesamtkosten pro Unternehmen für zwei Personen betragen EUR 10.720,- netto. Die Stadt Graz fördert mit 75% Investition pro Unternehmen für zwei Personen EUR 2.680,- netto.
  • Je Unternehmen können zwei Personen teilnehmen. Die Bewerbung ist gleichzeitig der Förderantrag.

Wie kann man sich bewerben?

  • Grazer Unternehmen können sich mit ihrem Motivationsschreiben: „Warum könnten Sie und Ihr Unternehmen vom Programm FÜHRUNG UND ARBEIT IM WANDEL profitieren? Welche konkreten Anliegen und Fragestellungen würden Sie gerne bearbeiten?“ bis spätestens 28. Februar 2020 an wirtschaft@stadt.graz.at bewerben.
  • Wir setzen eine kontinuierliche Teilnahme der TeilnehmerInnen für die Förderung voraus.

Weitere Informationen zum Programm?

Die konkreten Modul-Inhalte und ImpulsgeberInnen finden Sie hier!

 

Kontakt

Veronika Gregor
Stadt Graz
+43 463 51 66 76 11
veronika@gregor@trigon.at
http://www.wirtschaft.graz.at/

 
 
Zurück zur Übersicht