Allgemeine Information

Datum: 18. – 18.11.2003
Ort: Wien (A), Steiermark
Adresse: Wirtschaftskammer Österreich,
Leopold Maderthaner-Saal,
Wiedner Hauptstraße 63, Wien (A)
An dieser Veranstaltung, die in Zusammenarbeit der AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO) und der Botschaft der Republik Rumänien statt findet, nimmt der Staatssekretär im rumänischen Ministerium für Land-, Forst- und Wasserwirtschaft und Umwelt, Herr Petru Lificiu, mit weiteren hohen Vertretern des Ministeriums teil.
Der Staatssekretär wird eine allgemeine Erklärung über die rumänische Regierungspolitik im Umweltbereich und dessen Stellenwert abgeben sowie über die Prioritäten, Strategien und den Stand der EU-Verhandlungen auf diesem Sektor berichten.

Die Fachbeamten des Ministeriums werden über Projekte im Rahmen des ISPA-Programmes, die technische Unterstützung in Vorbereitung von Projekten dieses Programmes und die Teilnahme österreichischer Firmen an internationalen Ausschreibungen berichten.

Weitere Themen werden die Implementierung des Memorandums of Understanding zwischen dem rumänischen Ministerium und dem österreichischen Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft im Bereich der Verbesserung der Luftqualität und Präzierung gefährlicher Stickoxide (Kyoto-Protokoll) sowie Wasserver- und entsorgung, Entsorgung von Abfall und gefährlichen chemischen Substanzen sein.
Die Vortragenden stehen selbstverständlich österreichischen Firmen auch zu individuellen Fragen zur Verfügung.

Im Anschluss daran lädt der rumänische Botschafter, Exzellenz Traian Chebeleu, die Teilnehmer an der Veranstaltung um 13:30 Uhr zu einem Cocktail in den Räumlichkeiten der rumänischen Botschaft (1040 Wien, Prinz-Eugen-Straße 60) ein.

Veranstalter

AUSSENWIRTSCHAFT ÖSTERREICH (AWO)
AWO-Süd- und Osteuropa
Monika Huger
Wiedner Hauptstraße 63
1045 Wien
Tel.: +43 (0)5 90/900-4215,
Fax: +43 (0)5 90/900-14407

 
Zurück zur Übersicht