Fest der Energie 2003

 

Allgemeine Information

Datum: 09. – 10.10.2003
Ort: Weiz (A), Steiermark
Adresse: Volkshaus Weiz, Birkfelder Straße 22, 8160 Weiz, Weiz (A)

  • Podiumsdiskussion:
    Der Ausverkauf des Wassers – Sitzen wir bald auf dem Trockenen?
  • Tagung:
    Weißes Gold: Wasser, Energie und Leben

Seit 1997 findet in der Klimabündnisgemeinde Weiz alljährlich das Fest der Energie statt. Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2003 zum Internationalen Jahr des Süßwassers erklärt. Daher steht auch das Fest der Energie im Jahr 2003 im Zeichen des Themas Wasser und Energie. In der heurigen Veranstaltung wird ausgehend von den Privatisierungs- und Liberalisierungsbestrebungen im Wassermarkt übergeleitet zu einer Betrachtung der globalen Situation des Themas Wasser, zu Fragen der Gewinnung von Ökostrom aus Kleinwasserkraft, zur Situation der Gemeinden und Kommunen und deren bewussten und energiesparenden Umgang mit der Ressource Wasser sowie zu einer abschließenden Betrachtung der vieldiskutierten esoterischen Wirkungen des Wassers aus wissenschaftlicher Sicht.

Anmeldeschluss: 3.10.2003

Tagungsgebühr: 60 Euro

Veranstalter

IFZ
Kontaktperson: Mag. Jürgen Suschek-Berger
Schlögelgasse 2
8010 Graz
T: +43/316/81 39 09-31
f: +43/316/81 02 74

 
Zurück zur Übersicht