„FEIN!Staubfrei in die Zukunft“ Internationaler Kongress

 

Allgemeine Information

Datum: 29. – 30.03.2007
Ort: (A) Klagenfurt am Wörthersee, Steiermark
Adresse: Klagenfurt am Wörthersee, (A) Klagenfurt am Wörthersee

„FEIN!Staubfrei in die Zukunft“ Internationaler Kongress des mehrjährigen EU-LIFE-UMWELT Projektes KAPA GS (Klagenfurts Anti PM10 Aktionsprogramm mit Graz und Südtirol)

WANN: 29. bis 30 März 2007

WO: Klagenfurt am Wörthersee, Kärnten, Österreich

WAS: Alle in den drei Projektstädten getesteten und umgesetzten Maßnahmen zur Feinstaubreduktion werden vorgestellt. Renommierte ReferentInnen aus ganz Europa bringen weitere Fallbeispiele und liefern den neuesten Stand aus Technik, Recht und Wissenschaft – ergänzt durch eine Ausstellung von Anti-Feinstaub-Produkten und eine Postersession. Die breit gefächerte ExpertInnen-Runde bei der Podiumsdiskussion ermöglicht vielfältigen Dialog. In einem Workshop werden die Kongress-TeilnehmerInnen gemeinsam eine Resolution an die Politik verfassen.

Zwei Abendempfänge und ein attraktives Rahmenprogramm im Urlaubsland Kärnten runden diese zukunftsweisende Großveranstaltung ab.

Kosten: EUR 130,- bei Anmeldung bis 15.12.2006, danach EUR 160,-
Weitere Informationen, Anmeldeformular und vorläufiges Kongressprogramm unter www.feinstaubfrei.at/htm/abschlusskongress.htm, www.kapags.at  

Veranstalter (inhaltlicher Kontakt):
Dr. Wolfgang Hafner
Abt. Umweltschutz der Landeshauptstadt Klagenfurt
Tel.: +43 (0)463 / 537-4885
wolfgang.hafner@klagenfurt.at  

Veranstalter

Organisation und Kommunikation:
 Dr.in Gabriele Meßner-Mitteregger
KommTeam

Tel.: +43 664 / 4054208

 
Zurück zur Übersicht