Präsenz

F&E und Nachhaltigkeit für KMU

In dieser Veranstaltung werden Förderungen und Services für KMU präsentiert, die in den Bereichen F&E und Nachhaltigkeit angeboten werden.

30. November 2022
14.30 Uhr
Lendhafen Graz

Das Weitzer
Grieskai 12-16, 8020 Graz
Styria Saal

Hier geht es zur Anmeldung.

Die Förderungslandschaft auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene bietet für Innovations- und Forschungsprojekte eine Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten.

Auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit gelten viele Vorgaben aus den EU-Plänen wie dem Green Deal vorrangig (noch) für große Unternehmen – doch was ist jedenfalls von KMU schon jetzt umzusetzen? Wie sollte man aktiv werden?

Es erwarten Sie wertvolle Beiträge von VertreterInnen der FFG, aws, SFG, des Enterprise Europe Network, sowie aus den Bereichen Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsmonitoring. Nutzen Sie auch die Möglichkeit zum Netzwerken und Kontakte knüpfen!

Programm

09:00 Uhr  Start

  • Karin Ruzak, FFG: FFG Basisprogramm und Eureka
  • Karl Biedermann, aws: Preseed und Seed-Financing
  • Michael Kerschbaumer, SFG: EIC Accelerator
  • Michael Kerschbaumer, SFG: Ideen!Reich
  • Florian Weinhandl, SFG: SFG-Finanzierungsprogramme
  • Silvia Payer-Langthaler, Payer & Partner ESG-Consulting: Nachhaltigkeitsmanagement in KMU: Pflicht oder Kür? Der EU-Sustainability-Fahrplan für Unternehmen und was dabei auf KMU zukommt.
  • Petra Bußwald, Akaryon: ESG-Cockpit
  • Gudrun Meier, SFG: Das Enterprise Europe Network und seine Nachhaltigkeitsservices inkl. Interview mit Sonja Angloher-Reichelt, EEN-Projektmanagerin bei Bayern Innovativ


Spitzen!Leistung 2022+

13:30 Uhr   Mittagessen und netzwerken

Kontakt

Gudrun Meier
SFG Steirische Wirtschaftsförderungsgesesellschaft