Allgemeine Information

Datum: 15.06.2010
Ort: (A) Graz, Steiermark
Adresse: Hotel Daniel, Terrassensaal, Europaplatz 1, (A) Graz

Wie kann es gelingen, Ihren Kunden näher zu sein und deren Wahrnehmung zu erhöhen? Die Entwicklung „Ihrer Marke“ ist dabei wesentlich – denn eines ist sicher: für den ersten Eindruck, gibt es keine zweite Chance.

KUNDENZUFRIEDENHEIT IN BEWÖLKTEN ZEITEN
– Was versteht man unter Kundenzufriedenheit?
– Was kann zur Zufriedenheit beitragen?
– CRM vs. Kundenbindung. Was steckt dahinter?
– Wie kann ich kostengünstig Kunden binden?
– Welche Kennzahlen ziehe ich heran?

WEM GEHÖRT DIE MARKE?
– Warum die Marke der Kundschaft gehört?
– Wie funktioniert Marke?
– Wer sind die natürlichen Feinde der Marke?
– Wie kann ich die Marke steuern?
– Wie wird die Marke lebendig?

DER PRAXISFALL: DIE MARKE KOMPTECH
– Dürfen Techniker Emotionen haben?
– Was uns die Kunden sagen – falls man zuhört.
– Was lernt Komptech von Dagmar Koller?
– Warum man Latenzen ansprechen soll?
– Wie können Kunden Partner werden?


Erleben Sie mit uns und unseren Gästen Dr. Ute Könighofer (Ukcom), Franz Hirschmugl (Institut für Markenentwicklung Graz)  sowie Josef Heissenberger (Komptech) einen spannenden und informativen Nachmittag und viel Gelegenheit zum persönlichen Gespräch!

 Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Veranstalter

ECO WORLD STYRIA
Michaela Doujak

+43 316/40 77 44-15
doujak@eco.at

 

 
Zurück zur Übersicht