Fast Forward Award

 

Allgemeine Information

Datum: 22.06.2006
Ort: Graz, Steiermark
Adresse: Schloßberg-Kasematten, Graz

Technologie und Innovation sind gefragt


Wie bereits in den letzten Jahren wird der steirische Technologiepreis auch 2006 für technologische Innovationen ohne Branchen- oder Themen-Einschränkung vergeben. Ziel ist es, die innovativen Leistungen der steirischen Unternehmen ins Rampenlicht zu stellen und so anderen Betrieben ein positives Beispiel für Technologie-Orientierung zu geben. Die Zielgruppe des Fast Forward Award 2006 sind alle steirischen Unternehmen des gewerblichen, produzierenden und des Dienstleistungs-sektors in vier Kategorien nach Unternehmensgröße, eingeladen sind die 2.222 Technologiebetriebe und die 3.333 Innovationspotenzialbetriebe der Steiermark.

 

Preisverleihung am 22. Juni 2006


Als Termin für die Preisverleihung wird Donnerstag, der 22. Juni 2006, 19.00 Uhr ins Auge gefasst. Die Spitze der steirischen Technologie trifft sich am höchstgelegenen Veranstaltungsort von Graz, der Kasemattenbühne am Grazer Schloßberg.

 

Die Veranstaltung ist für bis zu 500 Gäste ausgelegt, neben der Präsentation der nominierten Projekte und der Bekanntgabe der fünf PreisträgerInnen steht das Kennenlernen und der Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt: Firmen aus verschiedenen Branchen treten in Kontakt und können dabei Kooperationen einfädeln. Für die Moderation der Preisverleihung steht der Anchorman der Zeit im Bild 2, Armin Wolf, zur Verfügung.


Eine kompakte Preisverleihung umrahmt von Erfahrungsaustausch


Die positive Entwicklung der Veranstaltung in den letzten Jahren wird weiter forciert. Die Präsentation der ausgezeichneten Projekte wird weiter professionalisiert, und ihr wird noch mehr Raum gegeben, und auch das Come-together vor und nach dem Überreichungsblock ist zu einem wichtigen Bestandteil der Veranstaltung geworden. Die Preisverleihung selbst wird gestrafft. Zusätzlich wird die Nachbearbeitung in den Medien weiter intensiviert.

 

Anmeldefrist ist der 10. April.

Veranstalter

Dipl.-Ing. Helmut Lenhart
Key Account Manager
<SPAN BODY s

 
Zurück zur Übersicht