Fachtagung Energie – Notstromversorgung in der Landwirtschaft

 

Allgemeine Information

Datum: 16. – 16.01.2015
Ort: 8052 Graz, Steiermark
Adresse: STEIERMARKHOF, Krottendorferstraße 81, 8052 Graz

Fachtagung Energie
Notstromversorgung in der Landwirtschaft

Datum: Freitag, 16. Jänner 2015
Ort: STEIERMARKHOF, Krottendorfer Straße 81, 8052 Graz

Notstromversorgung in der Landwirtschaft
Die Stromnetze sind die Lebensadern unserer technisierten Gesellschaft. Bereits kleinräumige und kurzfristige Stromausfälle sind für viele Bäuerinnen und Bauern ein echter Albtraum. Wenn elektrische Belüftungs-, Wasserversorgungs- oder Fütterungsanlagen schlagartig und unerwartet ausfallen, ist rasches und richtiges Handeln gefragt. Die Fachtagung Energie zeigt auf, welche Notfallpläne es bei einem großflächen- und langfristigen Stromausfall für die Steiermark gibt und wie sich ein landwirtschaftlicher Betrieb auf den Fall der Fälle vorbereiten kann. Darüber hinaus werden Möglichkeiten der Eigenstromnutzung sowie die steuerlichen Rahmenbedingungen dazu diskutiert. Die Stromgestehungskosten erneuerbarer Energien liegen vielfach unter den Strombezugskosten, was die Eigenstromversorgung zunehmend interessanter macht. Erfahrene Praktiker berichten über die Stromerzeugung aus Photovoltaik, Holz und Wasser sowie dessen Verwendung für den betrieblichen Eigenbedarf.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beiliegenden Einladung.

Anmeldungen bitte ausschließlich an:
Frau Christine Wallner
E-Mail: energie@lk-stmk.at 
Tel.: +43 (0)316 8050-1433
Fax: +43 (0)316 8050-1430

 
Zurück zur Übersicht