Steirischer EXPORTTAG 2017 – Workshop Green Tech Cluster Styria

 

Allgemeine Informationen

Datum: 16.11.2017, 15:00 – 16:30 Uhr

Ort: WKO Steiermark | Business Lounge, EG

Veranstalter: ICS & Green Tech Cluster

 

Über die Veranstaltung

Neue Geschäftschancen und Wachstumsmärkte durch internationale Klimaziele

Der aktuelle Bericht der OECD „Investieren in Klimaschutz, Investieren in Wachstum“ (05/2017) unterstreicht wiederholt, dass Wirtschaftswachstum bei gleichzeitig höherer Produktivität und weniger Ungleichheit nicht zwangsläufig auch mehr Treibhausgasemissionen bedeutet. Entscheidend für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum in den nächsten zehn Jahren sind Investitionen in moderne, intelligente und umweltfreundliche Infrastrukturen. Zu den daraus resultierenden aktuellen Marktchancen informieren das Joanneum Research, der Wirtschaftsdelegierte aus New York und live von der COP 23 aus Bonn Vertreter der Österreichischen Delegation des BMLFUW.

 

Ablauf


15:00 Einleitung
Maria Ortner, Green Tech Cluster Styria GmbH
15:05 – 15:25 (15+5) Neue Geschäftschancen durch Klimaziele
Mag. Andreas Türk, MBA, Joanneum Research, LIFE-  Internationale Klimapolitik und -ökonomik, Renewable Power
15:25 – 15:45 (15+5) Live-Schaltung nach Bonn: Aktuelle Ergebnisse der COP 23 und ihre Bedeutung für den Wirtschaftsstandort Österreich
Vertreter der Österreichischen Delegation des BMLFUW bei der COP 23
15:45 – 16:05 (15+5) Wachstumsmärkte für die Umwelttechnik – Fokusanalyse USA
Mag. Michael Friedl, WD USA
16:05 – 16:15 Interview: Exportinitiativen für die österreichische Umwelttechnik
Interview mit Dipl.chem Dr. Dörthe Kunellis, MBA; BMLFUW, AV/7 Betrieblicher Umweltschutz und Technologie

Maria Ortner, Green Tech Cluster Styria GmbH

16:15 – 16:30 Diskussion und Abschluss
Maria Ortner, Green Tech Cluster Styria GmbH

Kontakt

Maria Ortner
Green Tech Cluster
+43 316 40 77 44 18
ortner@greentech.at

 

 
Zurück zur Übersicht