Workshop

 

Allgemeine Informationen

Exklusiver Workshop: Entwicklung digitalisierter Produkte und Dienstleistungen bei Maschinen und Anlagen

Datum: 08.06.2016

Zeit: Beginn: 09:00, Ende 17:00 Uhr

Ort: Hotel roomz, Seminarraum m3, Conrad-von Hötzendorf-Straße 96

A- 8010 Graz

Veranstalter: Green Tech Cluster

 

 

Über die Veranstaltung

Wir laden Sie exklusiv zu diesem gemeinsam mit Detecon Austria und dem Design Thinking Spezialisten Klaus Weissmann konzipierten für Sie kostenfreien Workshop am Mittwoch, den 08.06.2016 von 09:00 bis 17:00 Uhr ins Hotel roomz, Seminarraum m3, Conrad-von-Hötzendorf-Straße 96, 8010 Graz ein.

Workshop-Programm
Mit diesem Workshop geben wir Ihnen die Möglichkeit, mit innovativen Methoden neue Anwendungsfälle für Ihr Unternehmen zu entwickeln. Handlungsfelder für Ihr Unternehmen werden durch das Erkennen der digitalen Trends von morgen identifiziert und die Entwicklung neuer Geschäftsstrategien- und Modelle wird interaktiv und iterativ erarbeitet. Damit kann der Anstoß für Ihr Digitalisierungsprojekt gelegt und die ersten Schritte für eine erfolgreiche Umsetzung eingeleitet werden.

Mit Hilfe des Design Thinking Ansatzes ermöglichen wir rasch ein tiefgehendes und umfassendes Kundenverständnis und damit Lösungen, die über das herkömmliche Denken hinausgehen. Design Thinking bietet einen effektiven Weg, Nutzer in den Entwicklungsprozess zu integrieren, um kundenorientierte Produkte zu schaffen.

Hintergrund
Um langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen verstärkt die Chancen, die sich durch die Möglichkeiten der Digitalisierung bieten, nutzen. Zusätzliche Wertschöpfung wird dabei mit neuen digitalen Maschinen, Anlagen und Services generiert. Wir unterstützen Sie mit diesem Workshop aktiv dabei Ihren Unternehmenserfolg abzusichern.

Begleitung des Workshops
DI (FH) Michael Maier, MA, Senior Consultant bei Detecon Consulting Austria begleitet Kunden aus unterschiedlichen Industrien mit seiner Expertise zu den Themen Innovation, digitale Geschäftsmodelle und Startup-Partnering. Vor seinen Beratertätigkeiten war er mehrere Jahre im Industrie- und Startup-Umfeld tätig. Detecon ist eine IT- und Management-Beratung mit Fokus auf die digitale Transformation.

Mag. Klaus Weissmann, MSc, ist Gründer von service design & business creation und Initiator des Design Thinking SUMMIT`16. Er begleitet Unternehmen, Ministerien und Interessensvertretungen im In- und Ausland beim Entwickeln von Service Dienstleistungen und Innovationskultur. Er konzentriert sich auf innovatives Business Development und Strategieentwicklung mit Service Design Thinking.

Der Workshop ist auf 16 Teilnehmer limitiert und pro Unternehmen kann nur eine Person teilnehmen. Anmeldung unter koinegg@eco.at.

Weitere Informationen finden Sie im Programm.

 

 

Kontakt

Johann Koinegg

koinegg@eco.at

 
Zurück zur Übersicht