Allgemeine Information

Datum: 08. – 09.06.2006
Ort: (D) Schwäbisch Hall, Steiermark
Adresse: Aula des Gymnasiums bei St. Michael, (D) Schwäbisch Hall

Die weltweite fossile Ressourcenverknappung, die Technologieentwicklung und die ökologische Verantwortung werden zu einem Wechsel zu Erneuerbaren Energien führen. Dies stellt eine einzigartige Möglichkeit der Rekommunalisierung der Energieversorgung dar, die einen umfassenden Bedeutungszuwachs der Stadtwerke nach sich ziehen wird.

Welche rechtlichen und wirtschaftlichen Chancen hierfür gegeben sind, ist Thema der EUROSOLAR-Konferenz „Stadtwerke mit Erneuerbaren Energien“, die in Kooperation mit den Stadtwerken Schwäbisch Hall vom 8. bis 9. Juni 2006 in Schwäbisch Hall durchgeführt wird.

Die Umsetzung von Erneuerbare-Energien-Projekten von Stadtwerken und Kommunen stellt einen weiteren Themenschwerpunkt der Konferenz dar. Anhand von Praxisbeispielen werden die heutigen Handlungsmöglichkeiten von Stadtwerken und Kommunen aufgezeigt.

Klicken Sie HIER um zum Programm, Anfahrtsskizzen und Anmeldemöglichkeiten zu gelangen.

Veranstalter

EUROSOLAR e.V.
Europäische Vereinigung für Erneuerbare Energien
Kaiser-Friedrich-Straße 11
D-53113 Bonn

Tel. +49 228 / 362373
Fax +49 228 / 361279 und 361213

 
Zurück zur Übersicht