European Bioenergy Expo & Conference (EBEC 2010)

 

Allgemeine Information

Datum: 06. – 07.10.2010
Ort: London, Steiermark
Adresse: Stoneleigh Park | Vereinigtes Königreich, London

Clustermobilisierung im Rahmen der Internationalisierungsoffensive!

Die Internationalisierungsoffensive bietet eine gezielte Unterstützung österreichischer Clusterplattformen bei der Inlands- und Auslandsvernetzung an. So können wir Ihnen bei einer Teilnahme an der Katalogausstellung EUROPEAN BIOENERGY EXPO & CONFERENCE anbieten, bis zu 50% ihrer Reise- und Nächtigungskosten zu übernehmen.

Bedingungen:
– Pro Cluster können jährlich bis zu EUR 3.000 (Europa: EUR 1.000, Übersee: EUR 2.000) Kofinanzierung beantragt werden
– Dabei ist eine mehrmalige Antragstellung pro Cluster möglich
– Im Zuge der Reise muss der Cluster mindestens 3 Cluster-Firmen aktiv präsentieren (Teilnehmerbeitrag: je EUR 250)
– Pro Cluster ist nur eine Person förderbar. Diese muss ein offizieller Vertreter des Clusters sein
– Für den teilnehmenden Cluster fällt kein Teilnehmerbeitrag an

Was passiert auf der EBEC 2010?
Die Themen Biogas, Biodiesel, Biomasse und Energieerzeugung aus Abfällen sind am britischen Markt hochaktuell. Neue Einspeisetarife seit April 2010, die geplante Förderung von erneuerbaren Heiztechnologien, ambitionierte Klimaschutzziele und der Druck zur Verwertung organischer Abfälle treiben den Markt zu immer neuen Projekten.
– Erwartete 200 Aussteller, sowie 4.000 Fachbesucher
– Themenschwerpunkte: Biogas, Biodiesel, trockene Biomasse, Abfallbrennstoffe
– Zielgruppen: Kommunen, Investoren, Nahrungsmittelbetriebe, Unternehmer, Landwirte und Grundbesitzer, Architekten und Designer, interessierte Privatpersonen
– Österreich im Fokus: Bürgermeister Peter Vadasz berichtet im Abschlussplenum der parallel stattfindenden REA Konferenz über das Erfolgsmodell Güssing
– Österreich am Abend: Um österreichische Produkte und Dienstleistungen stärker in das Bewusstsein britischer Akteure zu befördern, werden während des Networking-Abendessen am 6.Oktober 2010 ausschließlich österreichische Weine und Biere serviert werden.

Ihr Nutzen:
– Nachgefragt werden sowohl Komplettlösungen als auch Komponenten und Zusatzgerät für die Bioenergiebranche
– Beim österreichischen Informationsstand sammeln meine Mitarbeiter für Sie Anfragen und gehen konkret Ihren Geschäftswünschen nach
– Auf diese Weise erhalten Sie kostengünstig neue Business Leads und erste Kontakte für die weitere Marktbearbeitung.
– Besuchen Sie selbst die Fachmesse und nutzen unseren Informationsstand als Stützpunkt für Gespräche
– Gerne erstellen wir für Sie ein zusätzliches individuelles Programm, z.B. Vereinbarung von Gesprächsterminen (je nach Aufwand wird ein Kostenbeitrag verrechnet)
– Neu: Ab sofort wird es auch bei unseren Katalogausstellungen möglich sein, Firmenplakate am Katalogstand aufzuhängen.

Sie haben Interesse? Weitere Informationen, die Teilnahmekosten und das Anmeldeformular finden Sie unter: http://portal.wko.at/?560293. Bei Fragen erreichen Sie uns auch jederzeit telefonisch unter der direkten Durchwahl: +44 20 7590 5094.

 
Zurück zur Übersicht