Allgemeine Information

Datum: 01. – 01.06.2006
Ort: Maribor, Steiermark
Adresse: Hotel Haberkuck, Maribor

Die Euregio Slovenija-Steiermark veranstaltet


am 1. Juni 2006, 9.00 Uhr – 15.30 Uhr

in Maribor, im Hotel Haberkuck das

Zukunftsforum der Euregio

„Grenzüberschreitende Umweltkooperationen als Wettbewerbsfaktor“


Ziel des Forums ist es, den Teilnehmern aus Slowenien und Österreich einen groben Überblick über dieses Thema zu bieten und sie zu motivieren, die anstehenden Herausforderungen, als Chancen zu sehen. Außerdem werden beim Forum nationale Rahmenbedingungen für die Verwirklichung dieser Chancen sowie best-practice Beispiele vorgestellt.


Zu den inhaltlichen Schwerpunkten zählen steirische und slowenische Entwicklungsstrategien, die Präsentation einer Projektlandkarte aller bilateralen Projekte, die sich mit den Themen Umwelt, erneuerbarer Energie und Raumplanung beschäftigen, Fachreferate zu zukünftigen Förderprogrammen, sowie Impulsreferate über ökologische Raumentwicklung und Umweltinvestitionen in Hinblick auf Wettbewerbssteigerung.


Zu den Gästen zählen:


DI Robert Knippschild, Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung, Dresden, D


Mag Radovan Tavzes, Ministerium für Umwelt und Raum, SI


Univ. Prof. Dr. Stephan Schleicher, Universität Graz, A


Amna Potočnik, Ministerium für lokale Selbstverwaltung und regionale Politik, SI


Hannes Klug, Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A


Bgm DI Boris Sovic


Lt.-Präs.a.D. Reinhold Purr, Obmann Euregio Steiermark,


LAbg. Bgm. Franz Schleich

Veranstalter

Euregio

Regionalmanagement Graz und Graz-Umgebung

Jungferngasse 1

8010 Graz

T.: 0316/25 38 60 

F.: 0316/25 28 60 – 31

 
Zurück zur Übersicht