EU Waste Management Konferenz - Umsetzung und Auswirkungen der EU Abfallrahmenrichtlinie

 

Allgemeine Information

Datum: 08. – 09.06.2010
Ort: (D) Köln, Steiermark
Adresse: Maternushaus, Kardinal-Frings-Str. 1-3, (D) Köln

Aus der 2010 zu vollziehenden Umsetzung der aktuellen Abfallrahmenrichtlinie ergeben sich in Europa entscheidende Auswirkungen auf Sammlung, Transport, Verwertung und Behandlung von Abfällen. Die Tagung und Fachausstellung EU Waste Management – Europas Abfallwirtschaft im Zeichen der Abfallrahmenrichtlinie informiert Sie über



  • Die neue Abfallrahmenrichtlinie und nächste Schritte in der EU-Abfallpolitik


  • Aktuelle Situation und Implementation der Richtlinie in ausgewählten Staaten der EU


  • Vermeidung und Abfallwirtschaftskonzepte


  • Umgang mit Sonderabfällen, Massenabfällen und Abfall aus dem medizinischen Bereich


  • Verwertung von Kunststoffen und anderen heizwertreichen Abfällen


  • Erhöhung der Energieeffizienz bei der energetischen Verwertung von Abfällen


  • Stoffstromspezifische Abfallbehandlung

 

Weitere Informationen erhalten Sie HIER.

Geschäftsführer Dir. Ing. Walter Schiefer (2. von links) nimmt die Auszeichnung für das Mobilitätskonzept von Bundesminister Josef Pröll (links) entgegen.

 
Zurück zur Übersicht