EU-Ausschreibungen gewinnen in den Bereichen nachhaltiges Bauen, Umweltschutz und erneuerbare Energien

 

Allgemeine Information

Datum: 22.09.2011
Ort: (A) Graz, Steiermark
Adresse: Internationalisierungscenter Steiermark GmbH, Körblergasse 117, (A) Graz

Die Europäische Union vergibt nicht nur Gelder im Rahmen von Zuschüssen (grants), sondern kauft auch von Unternehmen der Dienstleistungs-, Liefer- und Baubranche in Form von öffentlichen Aufträgen (Tender).
Diese werden regelmäßig auf der Online-Datenbank Tenders Electronic Daily (TED) des Amtes für Veröffentlichungen der Europäischen Gemeinschaften sowie im EU Förderguide der Wirtschaftskammer Österreich veröffentlicht.

Diese Veranstaltung soll Ihnen einen tieferen Einblick in die EU-Ausschreibungen und EU-Förderprogramme im Bereich nachhaltiges Bauen, Umweltschutz und erneuerbare Energien bieten, sind diese Branchen doch Teil der EU Lead Market Initiative.

Mag. Christoph Huter der Stabsabteilung EU-Koordination der Wirtschaftskammer Österreich wird in diesem 3-stündigen Workshop näher auf die Bedürfnisse der Teilnehmer eingehen sowie diese mit praktischen Beispielen an die Materie heranführen.

Teilnehmerzahl ist mit max. 15 Firmen (bis zu 2 Personen pro Firma) begrenzt.
Dieses Seminar wird kostenlos angeboten.

Veranstalter

Mag. Michaela Ahlgrimm-Siess
Tel: 0316 601 560

 
Zurück zur Übersicht