Ersatzreligion Technik?

 

Allgemeine Information

Datum: 21. – 21.06.2004
Ort: Graz (A), Steiermark
Adresse: Aula der Technischen Universität Graz, Graz (A)
Ersatzreligion Technik?
Wenn der moderne Mensch Freiheit und Lebensgefühl, Sicherheit und Geborgensein beim Harley Davidson Club oder der Pensionsvorsorge erfährt, welchen Stellenwert hat dann noch die Verkündung der Religion?
Stehen die Versprechungen zur Lebenserfüllung durch Technik und Wissenschaft im Gegensatz zu den Botschaften der Religion(en)? Wer gibt „die richtigen“ Antworten auf die Ängste des Menschen und seine Sehnsucht nach Glück?

Begrüßung
Bernhard REBERNIK Dipl.-Ing. Dr, Vorstandsdirektor Andritz AG, Sprecher des Forums Technik und Gesellschaft

Die Referenten
Burkhard GÖSCHEL Hon.-Prof. Dr., Vorstandsmitglied der BMW AG, Entwicklung und Einkauf
Egon KAPELLARI Dr., Diözesanbischof von Graz-Sekau, stellvertretender Vorsitzender der österreichischen Bischhofskonferenz

Moderation
Bernd GRUHN Dipl.-Ing., Geschäftsführer der F.O.C.U.S.ON Business Consulting, Referent für die IVCG – Internationale Vereinigung christlicher Geschäftsleute

Veranstalter

Forum Technik und Gesellschaft
Tel.(0316)873-6043

 
Zurück zur Übersicht